Naturkundliche Führung durch den Schulwald

((wS/neun) Neunkirchen – Der Umweltberater der Gemeinde Neunkirchen, Matthias Jung, Jugendpfleger Thilo Edelmann und die AG „Umwelt und Ressourcen“ der Lokalen Agenda 21 bieten am Donnerstag,  29. Mai  eine naturkundliche Führung durch den Schulwald Wiederstein an. Unter dem Motto „Unsere Bäume und Sträucher“ wird das Areal, auf dem mehr als 50 verschiedene Baumarten stehen, genauer unter die Lupe genommen.

Die Exkursion startet an Christi Himmelfahrt um 17.00 Uhr.  Treffpunkt  ist in der Talstraße, am Wanderparkplatz in der Nähe des Friedhofs. Um eine Anmeldung wird dringend gebeten bei Matthias Jung: tel. (0 27 35) 767-302 oder 0173 518 35 94.

Vor Ort sind selbstverständlich auch Mitglieder des Heimatvereins und der Waldgenossenschaft Wiederstein, die maßgeblich für die Reaktivierung des Schulwaldes verantwortlich zeichnen. Die Veranstaltung ist unentgeltlich, der Heimatverein freut sich aber über eine Spende.

.

Anzeige bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]

.