Tagesarchiv: 3. September 2014

Gewaltsamer Einbruch in Schuppen

(wS/ots) Erndtebrück. Unbekannte drangen in der Nacht von Montag auf Dienstag gewaltsam in einen in Erndtebrück-Schameder in der Hauptstraße befindlichen Schuppen ein, der als Lagerraum von Trödelwaren genutzt wird. Die Einbrecher entwendeten eine alte Stereoanlage, einen älteren Verstärker der Marke Pioneer sowie diverse Kleinteile für Elektrogeräte. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Bad Berleburg unter 02751-909-0 entgegen. ...

Weiterlesen »

Einbruch in Gymnasium

(wS/ots) Siegen. Unbekannte brachen in der Nacht zu Mittwoch in das in Siegen-Niederschelden in der Höllenwaldstraße befindliche Gymnasium ein und lösten dabei gegen 02.40 Uhr die Alarmanlage aus. Die Einbrecher drangen unter anderem gewaltsam in das Lehrerzimmer ein und richteten dabei Sachschaden von rund 1.000 Euro an. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern erbittet das in dieser Sache nun ermittelnde Siegener ...

Weiterlesen »

Beispielhafte interkommunale Zusammenarbeit

Gestattungsvertrag zwischen der Stadt Siegen und der Südwestfalen-IT unterzeichnet (wS/si) Siegen. Im vergangenen Jahr gründeten die beiden kommunalen IT-Dienstleister Citkomm mit Sitz in Iserlohn und KDZ Westfalen-Süd (Siegen) mit der Südwestfalen-IT (SIT) einen neuen gemeinsamen Zweckverband mit dem Ziel für die Kreise, Städte und Gemeinden in Südwestfalen die Leistungserbringung zu optimieren und positive finanzielle Effekte zu realisieren. Ein wesentlicher Aspekt ...

Weiterlesen »

Polizei warnt vor Trickdieben

(wS/ots) Bad Laasphe. Am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr entwendeten zwei noch unbekannte Trickdiebe in einem Bad Laaspher Juweliergeschäft zwei Herrenarmbanduhren aus der gläsernen Auslade des Geschäfts. Bei der Tatausführung wurde der Inhaber durch einen der Täter derart abgelenkt, dass der andere Täter unbemerkt die Uhren entwenden konnte. Der Diebstahl wurde deshalb auch erst kurz nachdem die Täter das Geschäft wieder ...

Weiterlesen »

S-Klassik „fantastique“ – Liebesdrama und Virtuosen-Zauber

Stephan Milenkowitsch spielt Paganini – Philharmonie mit „Symphonie fantastique“ (wS/si) Siegen. „S-Klassik“ – so heißt die glanzvolle Eröffnung der Konzertsaison Im Apollo-Theater.  Für dieses Ereignis nimmt sich die Philharmonie Südwestfalen in jedem Jahr ein herausragendes Programm vor und beschert dem Publikum Solisten von internationalem Rang. Der Geiger Stephan Milenkowitsch ist der Solist beim S-Klassik-Konzert am 18., 19. und 20. September ...

Weiterlesen »

Stadt Kreuztal berät nicht an der Haustür

(wS/kr) Kreuztal. Momentan sind in Kreuztal Mitarbeiter einer Kölner Firma namens „Die Umweltagentur“ unterwegs, die Gutscheine für eine „Objektbezogene Energieeffizienz-Information“ verteilen und den Hauseigentümern entsprechende Beratungsgespräche anbieten. Die Stadt Kreuztal weist darauf hin, dass diese Firma nicht im Auftrag der Stadtverwaltung unterwegs ist. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Letzter Fußball-Schiedsrichter-Neulingskurs in diesem Jahr

(wS/sp) Siegen-Wittgenstein. Der KSA und sein Lehrstab bietet in der Zeit von 06. September bis 23. September 2014 den letzten Fußball-Schiedsrichter-Neulingskurs in diesem Jahr an. Der Kurs umfasst 18 Stunden theoretischen Unterricht in der Regelkunde, in denen die Teilnehmer in 3 Schulungstagen mit den 17 Fußballregeln vertraut gemacht werden. Die Prüfung besteht aus einem Regeltest mit 30 Regelfragen und einem Fitnesstest über ...

Weiterlesen »

Preise für den Wettbewerb "Giller-Foto 2014" übergeben

(wS/hi) Hilchenbach. Eine der vielen Mitmachaktionen des Giller-Bergturnfestes auf der Ginsberger Heide hieß auch in diesem Jahr wieder „Gillerfoto“. Seit der Einführung vor vier Jahren hat sich der Fotowettbewerb, ein gemeinsames Angebot der AOK Nordwest und der Sparkassen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe, einen festen Platz auf dem Giller erobert. Inzwischen sind die mit den grünen „Warnwesten“ gekleideten Fotografen gut ...

Weiterlesen »

Fröhlicher und fetziger Sommerausklang im KTC

(wS/kr) Kreuztal. Bekanntes und Aktuelles rund um Tanz und Bewegung zu zeigen und entdecken zu lassen, das ist das Ziel vom Kreuztaler Tanzclub Casino (KTC). Er bewegt Menschen – aus allen Altersgruppen – ob frech oder graziös, mit Fitness- oder Haltungstraining, gesellig oder mit Turnieraussicht. Fit und frech zeigen die jüngsten KTC-Akteure ab 17.00 Uhr im Tanzsaal ihr Können – ...

Weiterlesen »