19 Aussteller zeigten ihre Hobbykünste in Kreuztal

(wS/oo) Kreuztal – Zum 24. Mal fand im Bürgertreff „Kapellenschule“ in Littfeld die Hobbyausstellung heimischer Künstler statt. Auf zwei Etagen hatten sich 19 Aussteller etabliert und ihre Hobbykünste ausgestellt. Ausrichter war der Heimatverein Littfeld-Burgholdinghausen.

In der unteren Etage der Kapellenschule hatte Heiko Burbach ein großes Spektrum seiner Naturfotografie präsentiert. Angela Haßler zeigte die Technik des Papierfaltens und Karin Below selbst hergestellte Taschen. Lieselotte Schneider hatte sich auf Patchwork eingearbeitet und Sandra Böttcher zeigte Dekorationsarbeiten. Rosel Christ stellte Holzdeko und Handarbeiten aus.

Heinz und Renate Krämer hatten gleich am Eingang ihren Stand und botenLaufsägearbeiten an. Die beiden 10-jährigen Felix und Fabian hatten in den vergangenen Wochen Kaminofenanzünder gebastelt und verkauften sie für das Kinderhospiz in Olpe. In der oberen Etage hatte Heinrich Jung kunstvoll hergestellte „Tiffany“ Arbeiten präsentiert. Auch Mitglieder des Heimatverein Littfeld-Burgholdinghausen hatten sich präsentiert stellten sie ihren Fotokalender mit alten Littfelder Motiven vor.

Außerdem waren mit dabei: Petra Burbach (Stickerei), Paul Feisel (Schnitzerei), Doris Reinders ( Fotokalender), Ilke Siebel ( Acrylmalerei, Filz und Schmuck), Hannelore Dangendorf (Strickarbeiten), Silke Stapper (Taschen und Körnerkissen), Rainer Handschick (Malerei), Brigitte Lenk ( Seidenmalerei und Strickarbeiten) und Katja Panthöfer (Marmelade, Kekse und Genähtes).

Littfeld Ausstell15

Littfeld Ausstell13

Littfeld Ausstell09

Littfeld Ausstell06

Littfeld Ausstell04

Littfeld Ausstell03

Littfeld Ausstell02

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .