Endspurt im Fahrradklima-Test des ADFC

(wS/red) Siegen-Wittgenstein – Bereits zum sechsten Mal läuft aktuell die bundesweite Umfrage „Fahrradklima-Test“. Sie gilt mit zuletzt über 80.000 Teilnehmern als die weltweit größte Befragung dieser Art und befindet sich im Endspurt.

Mit Fragen wie „Macht in Ihrer Stadt das Radfahren Spaß?“, „Werden im Winter die Radwege geräumt?“, „Gibt es häufig Konflikte mit Fußgängern oder Autofahrern?“ kann jetzt noch bis zum 30. November 2014 online die Fahrradfreundlichkeit von Städten beurteilt werden.

Plakat_ADFC-Fahrradklima-Test_2014_jpg_klein

Wer außerhalb seines Wohnortes radelt, darf selbstverständlich auch für diesen Ort eine Bewertung abgeben. Der Online-Fragebogen mit 27 Fragen kann unter www.adfc-siegen.de erreicht werden. Dort werden auch die aktuellen Teilnehmerzahlen aus der Region eingestellt.

Die Umfrage läuft noch bis zum 30. November. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP).

Anzeige/Werbung