DRK-Pflegeteam spendet Spielsachen

(wS/red) Wilnsdorf/Neunkirchen – Das DRK-Pflegeteam aus Wilnsdorf/Neunkirchen übergab jetzt dem DRK-Kindergarten Oberdielfen „Rappelkiste“ eine Spende von Spielen, Puzzles und Bausteinen im Wert von 200 Euro.

Das Geld wurde bei einem Waffelbacken auf dem Flohmarkt rund um ein Modehaus in Wilnsdorf, durch die Mitarbeiter der DRK-Häuslichen Pflege Wilnsdorf/Neunkirchen eingenommen. „Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war es eine Herzensangelegenheit, in Ihrer Freizeit die Spenden für den Kindergarten zu sammeln. Dafür möchte ich meinen Lob und Anerkennung aussprechen“, sagte Pflegedienstleiter Helmut Gerdesmeier.

DRK-Pflegedienstleiter Helmut Gerdesmeier (links) übergab dem DRK-Kindergarten Team und den Kindergartenkindern aus Oberdielfen Spiele und Puzzles im Gesamtwert von 200 Euro.

DRK-Pflegedienstleiter Helmut Gerdesmeier (links) übergab dem DRK-Kindergarten Team und den Kindergartenkindern aus Oberdielfen Spiele und Puzzles im Gesamtwert von 200 Euro.

Der Kindergarten hatte vorab eine Liste mit benötigten Spielsachen übermittelt. „Für unsere Kindergartenkinder ist es natürlich viel schöner direkt Spielsachen auspacken zu können, als einen Geldscheck zu erhalten“, sagte Kindergartenleiterin Miriam Brombach-Vitt und dankte gleichzeitig für die Spenden.

Die Überraschung war gelungen. Nach dem Pressefoto, wurden die neuen Spielsachen von den Kindern umlagert und mit Vorfreude angeschaut und direkt ausgepackt.

Foto: DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .