Wilnsdorfer Gymnasium nächstes Schuljahr mit drei Eingangsklassen

Gute Nachrichten für Neuanmeldungen

(wS/red) Wilnsdorf – Im kommenden Schuljahr werden am Gymnasium Wilnsdorf wieder drei Eingangsklassen in der Jahrgangsstufe 5 gebildet werden. Dies teilte die Schulpflegschaft des Gymnasiums mit.

Logo_Gymnasium_WilnsdorfDerzeit liegen 68 Neuanmeldungen für das kommende Schuljahr vor, und die Regierung hat der Bildung von drei Klassen zugestimmt. Der Schulpflegschaftsvorsitzende, Karlheinz Kutschenreiter und seine Mitstreiter, freuen sich über den Erfolg und die mit ca. 23 Schülern sehr attraktiven Klassenstärken. „Umrahmt von unseren als überdurchschnittlich eingestuften Förderprogrammen“ so der Vorsitzende, könne man im kommenden Schuljahr ein sehr attraktives Angebot machen. „Die Arbeit der letzten Jahre aller am Schulleben Beteiligter, allen voran der Lehrer, wird nunmehr belohnt“ fasst Kutschenreiter zusammen. Auch sei es damit erfolgreich gelungen, gezielte Attacken gegen das Gymnasium und den Schulträger abzuwehren, so Kutschenreiter.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .