Monatliche Archive Mai 2015

Einbruch in Wilnsdorfer Geldinstitut: Sparfächer aufgebrochen

(wS/ots) Wilnsdorf – Am langen Pfingstwochenende kam es bei einem in Wilnsdorf am „Marktplatz“ ansässigen Geldinstitut zu einem Einbruch. Unbekannte Täter drangen in das Gebäude ein und hebelten dann die Sparbuchschließfächer auf. Angaben zur genauen Beute liegen der Polizei noch nicht vor. Sachdienliche Hinweise zu möglichen tatverdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat unter 0271-7099-0 0 entgegen. .Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Pflegekinderdienst Siegen-Wittgenstein startet Jugendgruppe für Pflegekinder

Ausflug ins Phantasialand gelungener Auftakt (wS/siwi) Siegen-Wittgenstein – Pflegekinder haben ihre eigenen Geschichten. Sie haben oft verschiedene Stationen in ihrem noch jungen Leben hinter sich gebracht und können bereits auf eine ereignisreiche Biographie zurückblicken. „Die meisten der jugendlichen Pflegekinder sind in ihren jetzigen Familien angekommen, haben dort seit Jahren einen festen Platz und ein beständiges Zuhause gefunden. Manche treffen ihre ...

Weiterlesen »

Ergebnislose Suche nach einem Brand in der Fritz-Erler-Siedlung

(wS/bh) Kreuztal – Ergebnislos blieb am späten Pfingstmontag die Suche nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Eggersten Ring 26 in der Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung. Den Feuerwehreinheiten aus Kreuztal, Fellinghausen und Ferndorf war um 22.22 Uhr ein Kellerbrand gemeldet worden, nachdem eine Mieterin im dritten Obergeschoss Brandgeruch in ihrer Wohnung wahrgenommen hatte, der mutmaßlich aus einem Versorgungsschacht aufgestiegen war. Weder im ...

Weiterlesen »

Pkw schlägt in Immobilienbüro ein

(wS/ots) Bad Laasphe – Ein 36-jähriger Bad Laaspher befuhr am frühen Sonntagmorgen um 05.30 Uhr in Bad Laasphe die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Marburger Straße. Ausgangs einer leichten Kurve fuhr der 36-Jährige geradeaus weiter in Richtung eines dort befindlichen Immobilienbüros. Hier durchschlug der VW Passat eine Schaufensterscheibe sowie tragende Teile der Fachwerkkonstruktion. Das Auto blieb inmitten des Büros stehen. Der Fahrer ...

Weiterlesen »

19-Jähriger bei Frontalunfall schwer verletzt

(wS/ots) Bad Berleburg – Am Dienstagmorgen gegen 08.20 Uhr ereignete sich in Bad Berleburg auf der L 718 zwischen den Ortsteilen Dotzlar und Sassenhausen ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 45-jähriger Bad Berleburger die Straße in Richtung Dotzlar, geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem Audi 80 eines entgegenkommenden 19-jährigen Bad Berleburger zusammen. Vermutlich ...

Weiterlesen »

Polizei stellt flüchtige Randalierer

(wS/ots) Kreutzal – Aufmerksame Anwohner bemerkten in der Nacht zu Montag eine Gruppe männlicher Personen, die in der Straße Ziegelfeld und Martin-Luther Straße randalierten und dabei mehrere Pkw angingen, indem sie die Außenspiegel beschädigten. Beim Eintreffen der diesbezüglich alarmierten Polizisten flüchteten die Übeltäter zwar, die Polizei konnte aber zwei der Tatverdächtigen dingfest machen. Gegen den 20-jährigen Kreuztaler und seinen 23-jährigen ...

Weiterlesen »

Mit Gaswaffe mehrfach ins Gesicht geschossen: Opfer in Spezialklinik

(wS/ots) Siegen – Das Siegener Kriminalkommissariat 1 ermittelt aktuell gegen einen 26-jährigen Mann wegen schwerer Körperverletzung. Der Siegener hatte in der Nacht zu Pfingstsonntag in einem Siegener Mehrfamilienhaus, im Verlauf zunächst verbaler Streitigkeiten, einem 33-Jährigen eine Gaswaffe ins Gesicht gehalten und dann mehrfach abgedrückt. Das Opfer musste zwecks ärztlicher Behandlung seiner Verletzungen in eine Spezialklinik eingeliefert werden. Fotos: wirSiegen.de .Anzeige/Werbung ...

Weiterlesen »

Schwerstverletzte Motorrad-Sozia nach Unfall im Krankenhaus verstorben

(wS/ots) Kreuztal-Kredenbach – Die am Pfingstsonntag in Kredenbach auf der Bundesstraße 508 bei einem Verkehrsunfall schwerstverletzte 51-jährige Motorrad-Sozia (wir berichteten) ist am Pfingstmontag im Krankenhaus an ihren folgenschweren Verletzungen verstorben. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Einbrüche in Kreuztaler Geldinstitute

(wS/ots) Kreuztal – In Kreuztal im Ziegeleifeld und in der Siegener Straße verschafften sich am Pfingstwochenende bislang unbekannte Täter Zugang zu den Geschäftsräumen zweier dortiger Geldinstitute. Im Ziegelfeld misslang der Versuch, die Sparbuchschließfächer aufzuhebeln bzw. aus ihrer Halterung zu hebeln. Bei dem Geldinstitut in der Siegener Straße hingegen waren die Täter erfolgreich. Was genau sie jedoch dort entwendeten, steht aktuell ...

Weiterlesen »

85-jähriger Senior drei Wochen nach schwerem Verkehrsunfall verstorben

(wS/ots) Burbach – An seinen erlittenen mittelbaren Unfallfolgen ist am vergangenen Wochenende ein 85-jähriger Senior verstorben, der am 04.05.2015 in Burbach im Bereich der B 54/L 723 mit einem Motoradfahrer kollidiert war. Bei dem Zusammenstoß mit dem PKW des 85-Jährigen war auch der 21-jährige Kradfahrer tödlich verletzt worden (wir berichteten). .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier ...

Weiterlesen »