6-jähriger Junge von Auto erfasst – schwer verletzt

(wS/at) Siegen | Schwere Verletzungen erlitt am Mittwochabend ein 6-jähriger Junge nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw. Das Kind lief laut Zeugenaussagen unvermittelt auf die Fahrbahn der Hagener Straße. Hier wurde es von einem herannahenden PKW, der in Fahrtrichtung Weidenau unterwegs war, erfasst, zu Boden geschleudert und dabei schwer verletzt. Nach notärztlicher Versorgung wurde der Junge mit dem Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus gebracht.

KindangefahrenSiegen

KindvorPKWgelaufen

KindvorPKWgelaufen2

KindvorPKWgelaufen3Fotos: wirSiegen.de