Viel Spaß und Abwechslung bei den Bad Berleburger Ferienspielen

(wS/blb) Bad Berleburg – Auch die vergangenen Veranstaltungen der Bad Berleburger Ferienspiele fanden erneut großen Anklang bei den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen. Unter einer Vielzahl an unterschiedlichen Aktivitäten konnte ausgewählt werden.

LUMBRICUS zu Gast im Trufterhain!

2015-07-13_Bad Berleburg_Ferienspiele_Umweltbus_Foto_Stadt_Bad BerleburgZum ersten Mal war der Umweltbus der Natur- und Umweltschutz-Akademie Nordrhein-Westfalen (NUA), LUMBRICUS, im Rahmen der Bad Berleburger Ferienspiele zu Gast in Bad Berleburg. Die von der Ortsgruppe Bad Berleburg „Bündnis 90/ Die Grünen“ organisierte Veranstaltung im Trufterhain fand bei den Kindern großen Anklang. Besonders bei dem warmen Wetter war die Gewässeruntersuchung das absolute Highlight, denn neben der Untersuchung der Wasserqualität nutzten die Kinder die Trufte hierbei auch gleichzeitig zur Abkühlung. Nachdem allerhand kleine Lebewesen aus der Trufte unter Mikroskopen analysiert wurden, konnte man anhand von Tabellen die Güteklasse des Wassers bestimmen. Anschließend wurden die kleinen Tierchen unbeschadet wieder in die Trufte gesetzt.

Streifzug mit dem Ranger!

2015-07-13_Bad Berleburg_Ferienspiele_Ranger_Foto_Stadt_Bad BerleburgEinen spannenden Spaziergang durch die Trufte unternahmen einige Kinder im Rahmen der Ferienspiele mit dem Ranger Ralf Schmidt vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW. Die Kinder erfuhren einiges über Pflanzen und Tiere unserer Region. Fragen wie: `Welche Tiere kommen hier eigentlich vor, und wo treffen wir auf Luchs und Wolf` wurden geklärt. Zwischendurch gab es die Möglichkeit, die Füße im kühlen Bach zu erfrischen, was den Kindern besonders viel Spaß machte. Sowohl im Wald als auch im Wasser kamen die kleinen Entdecker auf ihre Kosten.

Mit den Försterinnen unterwegs!

2015-07-13_Bad Berleburg_Ferienspiele_Waldläufertour_Foto_Stadt_Bad BerleburgDer Streitwald in Wunderthausen bot im Rahmen der Bad Berleburger Ferienspiele neben reichlich Schatten auch optimale Voraussetzungen für eine spannende Wanderung mit den beiden Försterinnen von Wald und Holz NRW Imke Lampe und Christa Vitt-Lechtenberg. Die Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 9 Jahren lernten zur Einstimmung ein lustiges Koboldlied. Dann ging die Wanderung los. Nach dem gemeinsamen Bau einer Waldhütte wurde zunächst das Indianer-Anschleich-Spiel „Jonny Okwa“ gespielt. Zu den weiteren Abenteuern gehörte beispielsweise das Suchen von Tierkarten, was mit dem Erledigen von Aufgaben verbunden war. Zum Schluss der Wanderung konnten die Füße in einem kleinen Bachlauf gekühlt und leckere Würstchen verspeist werden, bevor jedes Kind mit seinem persönlichen „Waldläuferpass“ den Heimweg antrat.

Abenteuer-Erlebnistag mit Abkühlung in der Eder!

2015-07-13_Bad Berleburg_Ferienspiele_Abenteuer Erlebnis Tag_Foto_Stadt_Bad BerleburgAuch im diesem Jahr lud Eike Meesmann wieder zu seinem beliebten Abenteuer-Erlebnistag im Rahmen der Bad Berleburger Ferienspiele ein. Auf der ersten Etappe über den alten Bahndamm in der Nähe des Schieferschaubergwerks in Raumland kamen 8 Kinder in den Genuss von Brennnesseln, Sauerklee und Tannensplitter. Eike Meesmann erklärte, was man in der freien Natur essen darf und worauf man achten muss. Dann ging es weiter mit Abwehrübungen unter dem Motto: „Was ist Gewalt, und wie kann man Gewalt verhindern?“ Im Wald hieß es dann, die eigene Angst zu überwinden und sich mit Hilfe eines Seils einen tiefen Steilhang hinunter zu hangeln, was die Kinder mit Bravour erledigten. Das Highlight der Tour war die Überquerung der Eder. Mit Hilfe eines Taus überquerten die Kinder mit gemeinsamer Kraft die Eder. Zum Abschluss der aufregenden Tagestour mussten alle noch mal ran, um Holz für das Lagerfeuer zu suchen, bevor das wohlverdiente Stockbrot verspeist werden durfte.

Für Flugsportbegeisterte und Bastler!

2015-07-13_Bad Berleburg_Ferienspiele_ModellflugTag_Foto_Stadt_Bad BerleburgAuch in diesem Jahr hatte der Jugendwart des Vereins Michael Lückel mit seinen Helfern von ModellflugClub Wittgenstein wieder ein buntes Programm im Rahmen der Bad Berleburger Ferienspiele organisiert. Zur Begrüßung bekam jedes Kind eine Willkommenstüte, worin Informationsmaterial für den Flugmodellbau und ein kleiner Bausatz für einen Balsagleiter enthalten war. Jetzt war Kreativität gefragt, die in einem Malwettbewerb unter Beweis zu stellen war. Danach folgte unter Anleitung der Vereinsmitglieder der Bau der Balsagleiter. Nach Fertigstellung konnten die zukünftigen „Flugschüler“ in einem Wettbewerb auf dem Gelände des MFC Wittgenstein ihre Flieger in die Luft werfen. Die weitesten Flüge wurden am Ende prämiert. Als Highlight galt auch in diesem Jahr erneut das Fliegen mit einem Modellflugsimulator, der auf zwei PC-Stationen im Vereinsheim aufgebaut war und eine fotorealistische Szenerie des eigenen Flugplatzes als Hintergrund zeigte. Die gelernten Fähigkeiten am Flugsimulator konnten dann die kleinen Piloten mit großer Begeisterung im sogenannten Lehrer-Schüler-Betrieb mit Elektroseglern auf dem Fluggelände anwenden.

Schnupperkurs im Segelfliegen!

2015-07-13_Bad Berleburg_Ferienspiele_Ein Tag Pilot sein_Foto_Stadt_Bad BerleburgZwei mutige Bad Berleburger Kinder nahmen an dem besonderen Ferienspiel Angebot des Flugsport Vereins in Schameder teil. Dieser lud zum zweiten Mal zum Schnupperkurs im Segelfliegen ein. Die Veranstaltung begann mit Theorie-Unterricht auf dem Flugplatz in Schameder. Es wurden die Grundlagen der Aerodynamik, die Instrumente im Cockpit und natürlich das Schulungsflugzeug selbst besprochen. Anschließend hieß es mit vereinten Kräften das Flugzeug aus der Halle zu ziehen. Dann wurden die Teilnehmer nacheinander mittels Flugzeugschlepp auf 600 m Höhe gezogen. Da die Thermik an diesem Tag aktiv war, hatten alle Kinder die Möglichkeit 25 eindrucksvolle Minuten Segelflug zu genießen. Gemeinsam wurde das Flugzeug nach der Landung wieder an den Start geschoben, bevor der nächste Teilnehmer in die Lüfte konnte. Stets an Bord war ein Fluglehrer, der bestimmte Flugübungen vormachte und die Teilnehmer dann zum Nachmachen einlud. Zum Schluss wurde mit den tapferen Piloten und den Helfern des Vereins noch gemeinsam gegrillt und über die Erlebnisse in der Luft gesprochen. Hierbei waren sich alle einig: Das war das Highlight der Sommerferien!

Diese besondere Ferienspielaktion wurde durch eine Schnuppermitgliedschaft im Deutschen AeroClub NRW e.V. ermöglicht, wodurch jeder Schnupper-Schüler vier Wochen für die Teilnahme am Flugbetrieb versichert ist und dadurch den vorderen Sitzplatz – den des Piloten – einnehmen kann.

Blockflöten-Schnupperkurs!

2015-07-13_Bad Berleburg_Ferienspiele_Blockflöte_Foto_Stadt_Bad BerleburgDie Blockflöte ist für viele Kinder der Einstieg in die Welt der Musikinstrumente.Aber sie zu spielen, ist grade für Anfänger gar nicht mal so einfach!

Musiklehrerin Christine Debus-Wahnschaffe führte auch in diesen Sommerferien in der Musikschule Wittgenstein Interessierte an das allseits beliebte Holzblasinstrument heran. Sie vermittelte die ersten Grundlagen und Griffe, und auch das Notenlesen durfte dabei nicht fehlen. Doch selbst das wurde bei den ausgewählten einfachen und zum Mitmachen einladenden Liedern zum Kinderspiel.  Am Ende der Veranstaltung konnte bereits ein ganzes Lied auf der Blockflöte begleitet werden. Die Kinder waren begeistert.

Klavier-Schnupperkurs!

2015-07-13_Bad Berleburg_Ferienspiele_Klavier_Foto_Stadt_Bad BerleburgZusammen Musizieren macht jede Menge Spaß – warum nicht auch zu mehreren Kindern am Klavier sitzen und dabei das Instrument kennen lernen? Im Rahmen der Bad Berleburger Ferienspiele bot Musiklehrerin Christine Debus-Wahnschaffe auch den in den letzten Jahren mit Freude angenommenen Klavier-Schnupperkurs erneut an, um Klavieranfängern die ersten Tastengriffe zu zeigen, das Notenlesen beizubringen sowie am Ende des Kurses kurze einfache Lieder zu spielen. Das Üben mit mehreren Kindern an einem Klavier stellt dabei keinerlei Problem dar, denn am Anfang ist zunächst wichtig, die Tonleitern und einzelnen Tasten kennenzulernen.

Fotos: Stadt Bad Berleburg

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .