Flucht bei Polizeikontrolle führt zur Festnahme

(wS/ots) Siegen 21.07.2017 | Am Donnerstagabend bemerkte eine Streife der Siegener Polizeiwache ein verdächtiges „Pärchen“ an einem Geldautomat an der Sandstraße. Im Laufe der folgenden Kontrolle machte der polizeibekannte 26-jährige Mann einen immer nervöseren Eindruck. Schließlich suchte er sein Glück in der Flucht und ließ seine Begleiterin zurück. Nach kurzer Verfolgung konnte der 26-Jährige wieder „eingefangen“ werden. Bei seiner folgenden Festnahme und Durchsuchung konnten die Beamten verbotene Betäubungsmittel auffinden und sicherstellen. Das Siegener Kriminalkommissariat 1 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

.

Werbung:
Constantin Kletti – Kältetechniker