Monatliche Archive Juli 2018

Pkw landet im Bach: 69-Jährige leicht verletzt

(wS/ots) Hilchenbach 30.07.2018 | Update | Die Eine 68-jährige Autofahrerin geriet am Samstag gegen 15 Uhr in Hilchenbach in der Straße „Mühlenseifen“ aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug durchbrach dann zunächst einen Zaun und landete schließlich zwei Meter tiefer im Flussbett der Ferndorf. Die 68-Jährige wurde bei dem Unfall eingeklemmt, konnte aber noch selbständig den Rettungsdienst alarmieren. ...

Weiterlesen »

Ford-Fahrer überschlägt sich: Eine verletzte Person

(wS/mg) Hilchenbach 28.07.2018 | Am Samstagmittag befuhr ein Ford-Fahrer die Littfelderstraße talabwärts in Richtung Müsen. In einer Kurve verlor der Fahrer auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der PKW kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst wurden zur Einsatzstelle alarmiert. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ...

Weiterlesen »

VIDEO: PKW kommt von Fahrbahn ab: Rettungshubschrauber im Einsatz

(wS/mg)Erndtebrück –  Altenteich 28.07.2018 | Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstag-morgen auf der B62 in Altenteich. Ein aus Fahrtrichtung Erndtebrück kommender PKW kam aus bislang ungeklärter Ursache auf fast gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab, flog über eine Böschung und einen Weidezauaun hinweg auf eine Wiese wo er nach circa 150 metern halb in einem kleinen Teich ...

Weiterlesen »

Totale Mondfinsternis 2018

(wS/mg) Siegen 28.07.2018 | Am Freitagabend konnten Himmelsgucker am sommerlichen Nachthimmel Zeuge der längsten totalen Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts werden. Insgesamt 103 Minuten konnte man das Spektakel beobachten. Die totale Verfinsterung der Vollmondscheibe begann um 21:30 Uhr und endete gegen 23:13 Uhr. Bei einer totalen Mondfinsternis wird der Mond nicht etwa vollständig schwarz, sondern er leuchtet kupferfarben bis orangerot. Dieses ...

Weiterlesen »

Weiterentwicklung der Siegener Universität auf gutem Weg

(wS/red) Siegen 28.07.2018 | Die CDU-Fraktion im Rat der Universitätsstadt Siegen besuchte den Campus Unteres Schloss. Kanzler Ulf Richter und Pressesprecher André Zeppenfeld führten die Politiker durch die umgestalteten Räume. Besonderes Interesse bei dem Rundgang, an dem auch der Beigeordnete Arne Fries teilnahm, fanden die durchgeführten Maßnahmen ‚Bauen im Bestand‘ und die Aufarbeitung der z. T. historischen Bauteile. Schwerpunkt der ...

Weiterlesen »

Eine zweite Chance fürs Telekom-Gebäude

Architektur-Studierende der Uni Siegen haben Ideen und Konzepte entwickelt, um das ehemalige Telekom-Gebäude in Netphen zu modernisieren. (wS/red) Siegen/Netphen 28.07.2018 | Früher war es ein Telekom-Gebäude. Heute ist das 18.000 Quadratmeter große Bürogebäude „Brava Business Park“ in Netphen unter vielen Mietern aufgeteilt. Gleichzeitig stehen große Teile des Komplexes leer. Architektur-Studierende der Uni Siegen haben die Chance genutzt und Konzepte zur ...

Weiterlesen »

Endspurt im Projekt „Unterführung Niederdresselndorf“

Die Graffiti-Arbeiten an der Eisenbahnunterführung haben begonnen (wS/red) Burbach-Niederdresselndorf 28.07.2018 | „Die Unterführung Niederdresselndorf erstrahlt im neuen Glanz“, freut sich Roswitha Still, Vorsitzende des Regionalvereins LEADER-Region 3-Länder-Eck e.V.. Durch die Graffiti-Arbeiten der Münsteraner Firma „auckz“ wird aus dem ehemaligen „Schandfleck“ in Niederdresselndorf ein wahrer Hingucker. Unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger hat der Heimatverein Niederdresselndorf e.V. Ideen zur Gestaltung der ...

Weiterlesen »

Heimische Feuerwehrkräfte bei Waldbrand in Altena im Einsatz

(wS/red) Siegen-Wittgenstein/Altena 28.07.2018 | Erneut waren Feuerwehrfrauen und -männer der Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein, sowie des Hochsauerlandkreises zur überörtlichen Hilfe außerhalb ihrer eigentlichen Einsatzgebiete unterwegs. Die 1. Bereitschaft Feuerwehr des Regierungsbezirks Arnsberg, bestehend aus vier Löschzügen und zusätzlichen Tanklöschfahrzeugen aus den Kreisen Hochsauerland, Olpe und Siegen-Wittgenstein und unter Leitung von Ralf Schneider (Bereitschaftsführer) und Dirk Höbener (stv. Kreisbrandmeister in Siegen-Wittgenstein) ...

Weiterlesen »

Telefonieren am Steuer lohnt sich nicht

(wS/ots) Siegen 28.07.2018 | Am Freitagabend, 27.07.2018 gegen 19:15 Uhr, befuhr ein 34-jähriger PKW Fahrer die Weidenauer Straße in Siegen. Da er während der Fahrt telefoniert hatte, wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis war und unter Einfluss von Betäubungsmittel stand. Eine Blutprobe, Untersagung der Weiterfahrt und Anzeige waren die Folge. ...

Weiterlesen »

Motorradfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt: Hinweis auf Betäubungsmittelkonsum

(wS/ots) Erndtebrück 28.07.2018 | Ein 21-jähriger Kradfahrer befuhr am Freitagabend, 27.07.2018 gegen 19:00 Uhr, die B 62 von Schameder kommend in Richtung Erndtebrück und überholte in einer Rechtskurve einen vor ihm fahrenden PKW. Dabei kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und verletzt sich schwer. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme ergaben sich Verdachtsmomente auf Drogenkonsum bei ...

Weiterlesen »