Zählerstände an die Stadtwerke Bad Berleburg melden

(wS/red) Bad Berleburg 20.11.2020 | Zählerstände an die Stadtwerke Bad Berleburg melden

Der Betriebszweig Wasserversorgung der Stadtwerke Bad Berleburg weist seine Kundinnen und Kunden darauf hin, dass sie in Kürze wieder eine Karte zur Ablesung der Wasseruhren erhalten werden. Diejenigen, die im Vorfeld schon ihre E-Mail-Adresse oder ihre Mobilfunknummer hinterlegt haben, erhalten eine E-Mail bzw. eine SMS zur Zählerablesung. Teilt ein Grundstückseigentümer den Zählerstand über den jeweiligen Link mit, bekommt er keine Ablesekarte mehr.

Die Grundstückseigentümer werden darum gebeten, die Zählerkarte entsprechend der Vorgaben auszufüllen. Die ausgefüllten Karten können anschließend an die aufgedruckte Adresse geschickt oder direkt im Rathaus abgegeben werden. Alternativ kann man den Zählerstand auch online auf www.bad-berleburg.de durchgeben. Dazu gibt es auf der Startseite oben rechts den Button „Zählerstand online melden“. Die Stadtwerke Bad Berleburg bitten darum, dass die Zählerstände und das Ablesedatum bis spätestens zum 17. Dezember 2020 gemeldet werden. Sollten die Daten bis dahin nicht eingegangen sein, wird der Verbrauch anhand der Vorjahreswerte geschätzt.

Symbolfoto wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier