Mobiles Team macht an vier Samstagen Impfangebot in Siegener Innenstadt

(wS/Si) Siegen 21.07.2021 | Impfzentrum on Tour: Mobiles Team macht an vier Samstagen Impfangebot in Siegener Innenstadt

Erst zum Shopping, dann kurz piksen lassen, danach vielleicht ein Eis in der Sonne. So oder so ähnlich könnten die nächsten Samstage für manche Siegerländer und Wittgensteiner aussehen. Denn beginnend am 31. Juli macht das mobile Team des Impfzentrums des Kreises Siegen-Wittgenstein an vier Samstagen Station in Siegen und seinen Stadtteilen:

31. Juli: Innenstadt Siegbrücke (DM-Markt), Bahnhofstr. 5, Siegen; 10:00 bis 19:00 Uhr

07. August: Sohlbacher Str. 32, Siegen- Geisweid; 07:00 bis 14:00 Uhr

14. August: Stadtteilcafé am Fischbacherberg, Schweriner Str. 23, Siegen; 10:00 bis 18:00 Uhr

21. August: Nikolaikirche, Krämergasse 2, Siegen; 09:00 bis 13:00 Uhr

Die Impfung verläuft dann denkbar unbürokratisch. Wer sich dafür entscheidet, benötigt keinen Termin, nur ein Ausweisdokument. Geimpft wird mit dem Wirkstoff von BioNTech/Pfizer, der direkt vor Ort nach einem Aufklärungsgespräch durch pharmazeutisches Personal aufgezogen und verabreicht wird.

„Was jetzt samstags in der Stadt wieder möglich ist, ist insbesondere der hohen Impfbereitschaft zu verdanken“, erklärt Landrat Andreas Müller. „Wo das Leben stattfindet, da möchten wir gemeinsam dafür sorgen, dass es auch so bleibt.“

Gleichzeitig möchte das Impfteam mit Passanten ins Gespräch kommen, Vorbehalte nehmen, die Gründe erfahren, wieso sich manche Menschen erst jetzt impfen lassen oder eine Impfung noch immer ablehnen.

„Wir möchten Präsenz zeigen und Aufklärungsarbeit leisten“, so Christine Domnick organisatorische Leiterin des Impfzentrums. Ob im Impfzentrum in Siegen-Eiserfeld – montags bis samstags von 08:00 bis 18:00 Uhr ohne Termin – oder in den Innenstädten, die Zielsetzung ist dieselbe geblieben: Herdenimmunität. „Und dafür müssen wir noch mehr Menschen erreichen, deshalb bauen wir weiter bürokratische Hürden ab und bringen das Impfangebot zu den Menschen“, so Domnick weiter.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier