Regional Nachrichten

Zum 9. November – Meine Krankheit heißt Auschwitz

(wS/Si) Siegen 07.11.2021 | „Meine Krankheit heißt Auschwitz“ – die jüdische Autorin Grete Weil In diesem Jahr sind die Gedenkveranstaltungen zur Reichspogromnacht eingebettet in die Erinnerung an 1700 Jahre jüdischen Lebens in Deutschland und geprägt von den Beschränkungen der Corona-Maßnahmen. Einen kleinen Ausschnitt jüdischen Lebens vermitteln Bernhard Nolz und Wolfgang Popp in ihrem Buch „Leben im Zeichen von Verfolgung und ...

Weiterlesen »

Video: Feuer zerstört Werkstatt in Wenden-Gerlingen

(wS/ots) Wenden – Gerlingen 06.11.2021 |Zu einem Großbrand kam es am Donnerstagnachmittag (04. November) gegen 14.10 Uhr im Gewerbegebiet „Auf’m Ohl“ in Wenden-Gerlingen. Aus bislang unbekannter Ursache war ein Feuer in der Werkstatt eines Abschleppunternehmens ausgebrochen. UPDATE: Die Ursache des Brandes, welcher am 04.11.2021 bei einem Abschleppunternehmen in Wenden-Gerlingen ausgebrochen war, ist geklärt. Die Brandermittler der Kreispolizeibehörde Olpe kamen in ...

Weiterlesen »

TIERHEIMTIERE BEI IKEA SIEGEN

(wS/Si) Siegen 06.11.2021 | Tierheimtiere bei Ikea Siegen In den Ausstellungsräumen des IKEA Einrichtungshauses in Siegen kann man im November überall Tiere aus dem Tierheim Siegen finden. Natürlich nicht die lebenden Tiere, sondern Fotografien aus denen lebensechte Pappfiguren erstellt wurden. Sollte ein/eine Besucher*in eines der Tiere ansprechend finden, kann er/sie direkt dank eines QR-Codes auf die Homepage des Tierheims gelangen ...

Weiterlesen »

Die Zukunft der hausärztlichen Versorgung Kreis Olpe und im Siegerland

(wS/Si) Siegen/Olpe 05.11.2021 | Hausärzteverband vor Ort: Die Zukunft der hausärztlichen Versorgung Kreis Olpe und im Siegerland Kostenlose Veranstaltungsreihe informiert über Aktivitäten und lädt Ärztinnen und Ärzte sowie politische Ansprechpartner aus Kirchhundem, aus dem Kreis Olpe und aus dem Siegerland zur Diskussion ein Kirchhundem/Kreis Olpe, 5. November 2021. „Ist Hausarzt noch ein Beruf mit Zukunft?“ Die Frage bekommt der Hausärzteverband ...

Weiterlesen »

Heimatpreis 2021: Trägerverein Höebs Haus e.V. aus Burbach-Wahlbach auf Platz 1

(wS/Bu) Burbach 05.11.2021 | Trägerverein Höebs Haus e.V. aus Burbach-Wahlbach auf Platz 1 Vor der Kulisse des 200 Jahre alten Siegerländer Bauernhauses „Höebs Haus“ in Burbach-Wahlbach hat Landrat Andreas Müller den Trägerverein des Hauses jetzt mit dem ersten Platz des Heimatpreises 2021 ausgezeichnet. Der Verein erhält die Ehrung für das Projekt „Höebs Haus in Wahlbach – Die Jugend ist unsere ...

Weiterlesen »

Die Postfiliale in Siegen zieht am 15. November 2021 um

(wS/Si) Siegen 05.11.2021 |  Kundenservice und Standortsicherung weiterhin gewährleistet Die Deutsche Post und DPS Essen GmbH, Siegener Str. 29, ziehen am 15. November 2021 in neue Geschäftsräume um. Der neue Standort der Postfiliale befindet sich dann an der Siegener Str. 33. Durch den Umzug der Postfiliale sind die Standortsicherung und der Kundenservice in Siegen auch weiter sichergestellt. In der neuen ...

Weiterlesen »

Stadt Hilchenbach: Auszahlung der Umweltfonds 2021

(wS/Hi) Hilchenbach 05.11.2021 |27. Auszahlung des Umweltfonds 2021 – Umweltbewusste Haushalte freuen sich über Finanzspritze Große Freude gab es dieser Tage bei 39 Haushalten im Hilchenbacher Stadtgebiet, denn sie wurden mit der Verleihung der Umweltfonds-Preisgelder für ihr Engagement beim Klimaschutz belohnt. Als Klimaschutzkommune hat die Stadt Hilchenbach selbst vor einigen Jahren in Wärmeschutzmaßnahmen in den eigenen Gebäuden investiert und veröffentlicht ...

Weiterlesen »

Märchenhafter Workshop der Jugendkunstschule Wilnsdorf

(wS/Wi) Wilnsdorf 05.11.2021 | Ritter oder Prinzessin? Märchenhafter Workshop der Jugendkunstschule Wilnsdorf Die Jugendkunstschule Wilnsdorf lädt am 20. November 2021 zu einem weiteren Samstags-Workshop ein. Unter dem Titel „Ritter oder Prinzessin?“ haben Kinder im Schulalter sowie Jugendliche die Möglichkeit, märchenhafte Kunstwerke erschaffen. Von 10 bis 14 Uhr dreht sich in der Jugendkunstschule alles um Schlösser und Burgen, Schwerter und Edelsteine, ...

Weiterlesen »

86 Neuinfektionen und 44 Genesene / 7-Tages-Inzidenz liegt laut RKI bei 111,8

(wS/Si) Siegen-Wittgenstein 05.11.2021 | Dem Kreisgesundheitsamt wurden gestern 86 neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten 44 Personen als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden. Die Neuinfizierten und Genesenen verteilen sich wie folgt auf die elf Städte und Gemeinden des Kreises:                                    neuinfiziert/genesen Bad Berleburg         6/0 Bad Laasphe            1/0 Burbach                    3/3 Erndtebrück             0/0 Freudenberg             7/0 Hilchenbach   ...

Weiterlesen »