Blaulicht

33-Jähriger am Siegufer überfallen – Polizei fahndet nach zwei flüchtigen Südländern

Das Opfer trug bei dem Überfall nicht unerhebliche Verletzungen davon, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. (wS/ots) Siegen 17.03.2017 | Am Donnerstagabend wurde ein 33-jähriger Mann in Siegen Opfer eines Raubüberfalls. Die Polizei fahndet jetzt nach den beiden flüchtigen Tätern – zwei Südländern. Gegen 19.15 Uhr befand sich der 33-Jährige zu Fuß aus seinem Nachhauseweg, der ihn über den ...

Weiterlesen »

Grundausbildung zum Notfalldarsteller mit Blut, Schweiß und Tränen

Jugendrotkreuzler lernen realistisches Schminken und Spielen von Verletzungen (wS/red) Netphen 17.03.2017 | Wenn Rettungskräfte ihre Ausbildungen und Fortbildungen realitätsnah durchführen möchten, dann benötigen diese gute Verletztendarsteller, die zum einen verschiedenste Verletzungen und Krankheitsmuster simulieren können und zu anderen Wunden möglichst wirklichkeitsgetreu schminken können. Einen Wochenendlehrgang in der Notfalldarstellung führte vor kurzem das Jugendrotkreuzes Siegen-Wittgenstein in Netphen-Beienbach durch. Unter der Leitung ...

Weiterlesen »

Festnahme! Volltrunkene Autodiebe prallen gegen Steinmauer

(wS/ots) Siegen 16.03.2017 | Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt aktuell gegen zwei der Polizei bereits hinlänglich bekannte Siegener. Die beiden 27 bzw. 39 Jahre alten Männer sind dringend verdächtig, am Mittwochmorgen einen fast 25 Jahre alten Mercedes in Siegen in der Kleiststraße entwendet zu haben. Mit diesem gestohlenen Gefährt verursachten die beiden unter erheblichstem Alkoholeinfluss stehenden Männer (der Jüngere hatte fast ...

Weiterlesen »

Polizei warnt vor Wechselfallenbetrüger

(wS/ots) Kreuztal 16.03.2017 | Am Mittwochnachmittag versuchte ein noch unbekannter Wechselfallen-Betrüger in Kreuztal in gleich vier Fällen sein Glück. Gottlob in den meisten Fällen erfolglos. Der Unbekannte war unter anderem in einer Lottoannahmestelle, einer Bäckerei, einem Ein-Euro-Laden und in einer Raiffeisen-Filiale aufgetaucht und hatte dort jeweils nach der üblichen Masche versucht, die Angestellten bzw. Verkäuferinnen beim angestrebten Wechseln eines vollkommen ...

Weiterlesen »

Diebstahl in Altenheim! Polizei stellt flüchtiges Pärchen

(wS/ots) Kreuztal 16.03.2017 | Ein zunächst unbekanntes Pärchen stahl am späten Mittwochnachmittag einem 83-jährigen Senior in einem Altenheim in Kreuztal im Ziegeleifeld dessen Armbanduhr. Im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden flüchtigen Tatverdächtigen von Beamten der Kreuztaler Wache im Bereich des Roten Platzes gestellt werden. Bei der Durchsuchung des Duos wurde das Diebesgut sowie Pfefferspray und diverses Tatwerkzeug aufgefunden ...

Weiterlesen »

Einbruch in Tagesstätte – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 14.03.2017 Vergeblich versuchten am vergangenen Wochenende Unbekannte in eine soziale Tagestätte in Siegen in der Straße „Altenhof“ einzudringen. Die Täter richteten einen Sachschaden von rund 1000 Euro an, zogen allerdings ohne Beute gemacht zu haben wieder von dannen. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – Jetzt ...

Weiterlesen »

Einbruch in Freibad – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 14.03.2017 Unbekannte drangen am vergangenen Wochenende gewaltsam in die Personalumkleide des städtischen Freibades in Siegen-Geisweid „Auf der Schläfe“ ein und verschafften sich so Zutritt zum Freibadgebäude. Dort entwendeten sie vorgefundenes Leergut und einen kleineren Bargeldbetrag. Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Weiterlesen »

Einbruch in Schulkiosk des Gymnasiums am Löhrtor

Polizei bittet um Hinweise (wS/ots) Siegen 14.03.2017 | Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in den Kiosk eines Siegener Gymnasiums in der Oranienstraße ein und entwendeten daraus eine blaue Geldkassette mit Bargeld. Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

Versuchter Einbruch! Drei Verdächtige festgenommen

(wS/ots) Siegen-Eiserfeld 14.03.2017 | Am Montagmorgen um 08:00 Uhr kam es zu einem Einbruchsversuch in der Lindenstraße. Dort schlugen Einbrecher die Scheibe einer Terrassentür ein und versuchten sich Zutritt zu einem Einfamilienhaus zu verschaffen. Die anwesende Hausbewohnerin wurde aufgrund des lauten Klirrens auf den Einbruch aufmerksam. Sie informierte umgehend ihre Nachbarn und diese wiederum die Polizei. Aufgrund der guten Hinweise und ...

Weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Verletzte – Über 40000 Euro Schaden

(wS/ots) Siegen-Weidenau 14.03.2017 |  Am Montagabend (13.03.2017) kurz vor 19:00 Uhr ereignete sich auf der Kreuzung Weidenauer Straße / Breite Straße ein folgenschwerer Unfall. Ein 19-jähriger Golf-Fahrer war auf der Weidenauer Straße in Richtung Geisweid unterwegs. Nach ersten Ermittlungen missachtete er das Rotlicht und krachte im Kreuzungsbereich gegen einen entgegenkommenden Toyota. Die 63-jährige Fahrerin des Toyota war bei grün angefahren war und ...

Weiterlesen »