Grünes Licht: 2013 Baubeginn in der Kreuztaler Innenstadt?

wS/wf.   Kreuztal – 23.10.2012 –   An der Marburger Straße 12 bis 18 sollen Anfang 2013 die Bagger anrücken. Am Montag wurde dem Infrastruktur- und Umweltausschuss der  Stadt Kreuztal  vom Architekt Uli Lingemann Pläne für ein Wohn- und Geschäftshaus vorgelegt. Der Investor, der derzeit noch nicht genannt werden möchte, plant ein Gebäude mit einer ca. 60 Meter Front zur Marburger Straße.

Die Gebäude Marburger Straße 16 und 18 müssten nach derzeitigem Planungstand dafür weichen. Drei Ladenlokale im Erdgeschoss  (Deichmann Schuhe / Textilhandel Takko / Drogeriemarktkette DM) sollen im Erdgeschoss entstehen. 28 Wohnungen in unterschiedlichen Größen (zwischen 46 und 105 Quadratmetern) sollen das Bild abrunden.

Im Untergeschoss soll eine Tiefgarage mit rund 60 Stellplätzen entstehen, oberirdisch sind 40 weitere PKW Stellplätze vorgesehen. Diese müssten aber über die Grabenstraße erschlossen werden.  Der Ausschuss stimmte gestern einstimmig für die Pläne, und beauftragte somit die Verwaltung, weitere Schritte zur Umsetzung der Planung einzuleiten.

die Häuser Marburger Straße 16 und 18 müssten nach derzeitigen Planungen Anfang 2013 dem Neubau weichen …   Foto: wirSiegen.de