Pferdeschlitten entwendet

wS/ots  –  Siegen  –  17.01.2013  –  Am Mittwoch in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 19.45 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter auf dem Gelände eines in Kaan-Marienborn an der Frankfurter Straße gelegenen Hotels einen dort abgestellten Pferdeschlitten.

Bei dem entwendeten Schlitten handelt es sich um einen hölzernen Pferdeschlitten, der etwa 1.5 Meter hoch und rund 3.0 Meter lang ist und der zur Weihnachtszeit zu Dekorationszwecken genutzt wird.

Der Wert wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Die Täter benutzten für den Diebstahl ein Fahrzeug mit Anhänger. Sachdienliche Hinweise zu den Dieben bzw. zum Verbleib des Pferdeschlittens nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]