Polizei sucht unfallflüchtigen Cabrioletfahrer

(wS/ots) Siegen – Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr am Samstag gegen 13.40 Uhr in Siegen vom Fahrbahnrand auf die Marienborner Straße ein, ohne dabei auf den vorfahrtberechtigten Verkehr zu achten. Eine 40-jährige Frau aus Siegen musste mit ihrem Kleinkraftrad abbremsen, um eine Kollision mit dem Sportwagen (Cabriolet, 4-Sitzer) zu verhindern und kam dabei zu Fall.

Polizeiauto 003

Der Cabrioletfahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden und die leicht verletzte Frau zu kümmern. Hinweise zu dem Unfallflüchtigen nimmt das Siegener Verkehrskommissariat unter 0271-7099-0 entgegen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .