Monatliche Archive Juli 2014

Wildbienen-Schutz im eigenen Garten

(wS/si) Siegen. Wildbienen sind in Mitteleuropa die wichtigsten Bestäuber und tragen erheblich zur Vielfalt der Pflanzen bei. Sowohl Honig- als auch Wildbienen sind für die Bestäubung vieler Kulturpflanzen verantwortlich: Damit Äpfel oder Birnen im Herbst überhaupt geerntet werden können, müssen im Frühjahr die Bienen von Blüte zu Blüte geflogen sein. Wildbienen brauchen Wildblumen! Trotz ihrer großen Bedeutung gilt knapp die Hälfte ...

Weiterlesen »

„Dankeschön“-Veranstaltung: 160 Mädchen hatten „MuT“

(wS/siwi) Siegen. „Dankeschön“ hat Martina Böttcher, die Gleichstellungsbeauftrage des Kreises Siegen-Wittgenstein, jetzt allen Beteiligten am Projekt „MuT – Mädchen und Technik – Vorbildfrauen geben Einblicke in Zukunftsberufe“ gesagt. Dazu hatte sie 80 Schülerinnen, 40 Vorbildfrauen, Lehrer, Eltern und alle Projektpartner in die Aula des Kulturhauses Lÿz eingeladen, die in diesem Jahr am Projekt teilgenommen hatten. Insgesamt war die Aula mit ...

Weiterlesen »

Fahrlässige Brandstiftung ist Ursache für Wohnungsbrand in Bad Berleburg

(wS/ots) Bad Berleburg. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zum Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Bad Berleburger Jacob-Nolde-Straße am Sonntagabend sind abgeschlossen (wir berichteten). Ein technischer Defekt als Brandursache wird klar ausgeschlossen. Nach der Untersuchung des Brandortes und der Vernehmung des 52-jährigen Mannes, der bei dem Brand selbst verletzt wurde, ist klar: Es war fahrlässige Brandstiftung. Der Tathergang stellt sich nach kriminalistischer Rekonstruktion wie folgt dar: Der Bad Berleburger war ...

Weiterlesen »

PUSH e.V. tanzte in den Sommerabend

(wS/hi) Hilchenbach. Bei strahlender Abendsonne nahmen kürzlich zwölf Kinder im Alter von 9 bis 17 Jahren das Angebot des PUSH e.V. wahr und lernten auf der Bühne der Gerichtswiese an der Wilhelmsburg die neuesten und coolsten Moves. Unter Leitung von Lisa Klingelhöfer, bekannt aus der Tanzgruppe „ToTheLimits“, startete die bunt gemischte Gruppe mit guter Laune und voller Motivation. Auf dem Lied ...

Weiterlesen »

36-jähriger Randalierer verletzt drei Polizisten

(wS/ots) Siegen. Ein 36-jähriger Mann aus Siegen randalierte am Freitagmorgen in seiner Wohnung in der Friedrichstraße und drohte damit, sich und seine Frau umzubringen. Als die Polizei am Einsatzort eintraf, verbarrikadierte sich der 36-Jährige in einem Zimmer seiner Wohnung. Den Einsatzkräften gelang dennoch nach kurzer Zeit und trotz heftigen Widerstandes die Festnahme des Mannes. Der Siegener hatte zuvor noch versucht, die Beamten mit einem Schraubendreher zu attackieren und ...

Weiterlesen »

Maximal fünf bis sechs Schwerlasttransporte pro Tag und Ausweichstrecke

(wS/siwi) Burbach. Die Sperrungen von zwei Brücken auf der B 54 bei Burbach-Würgendorf für Schwerlasttransporte über 44 Tonnen wird kaum spürbare Auswirkungen für die Anwohner an den Ausweichstrecken über Niederdresselndorf und Holzhausen bzw. Burbach haben: „Wir gehen pro Tag von fünf bis sechs Fahrten pro Umleitungsroute aus“, macht die Kreisverwaltung deutlich und erläutert: Der „normale“ LKW-Verkehr wird auch künftig über die ...

Weiterlesen »

Noch Plätze frei: Fahrt für Frauen ins Frauenmuseum

(wS/ne) Netphen/Wilnsdorf. Das Bonner Frauenmuseum ist Ziel einer Tagesfahrt, die die Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Wilnsdorf, Silvia Machoczek und der Stadt Netphen, Jasmin Reichmann, am Donnerstag, 11. September 2014, anbieten. Das beeindruckende Museum war weltweit das erste seiner Art und ist inzwischen international anerkannt. Das Bonner Frauenmuseum fördert Kunst von Frauen. In wechselnden Ausstellungsprojekten werden Arbeiten wichtiger zeitgenössischer Künstlerinnen der internationalen und ...

Weiterlesen »

Halbzeit für Wilnsdorfer Ferienspiele

(wS/wi) Wilnsdorf. Nach der dritten Sommerferienwoche heißt es Halbzeit für die Wilnsdorfer Ferienspiele. Etwas mehr als die Hälfte der 41 Veranstaltungen hat bereits stattgefunden, darunter auch ein „Vormittag in der Steinzeit“. Dazu hatte das Museum Wilnsdorf eingeladen. Stilecht konnten die Teilnehmer Stockbrot über offenem Feuer backen, mit Filz und Perlen basteln und sich im Bogenschießen ausprobieren. Fünfzehn Kinder nahmen an dieser ...

Weiterlesen »

Fahrradfahrer bei Unfall verletzt – Pkw-Fahrer flüchtet

(wS/ots) Netphen. Ein 21-jähriger Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall in der Unteren Industriestraße in Dreis-Tiefenbach am Freitagabend (25.07.) verletzt. Zu dem Unfall um 20:30 Uhr kam es, weil ein noch unbekannter Pkw-Fahrer oder möglicherweise auch eine Fahrerin nach einem Überholvorgang zu früh eingeschert war, dadurch dem 21-Jährigen den Weg abschnitten hatte und dieser den Sturz nicht mehr vermeiden konnte. Der Fahrer oder die Fahrerin des Pkw ...

Weiterlesen »

Unbekannte legen Pflastersteine auf die Fahrbahn und verursachen Unfall

(wS/ots) Netphen. Ein 31-jähriger Mann aus Bad Berleburg erlebte am frühen Montagmorgen in Dreis-Tiefenbach eine böse Überraschung, als er mit seinem Pkw auf der Siegstraße unterwegs war. Unbekannte hatten zuvor ungefähr in Höhe der Hausnummer 80 mehrere Pflastersteine auf der Fahrbahn abgelegt. Der 31-Jährige konnte die Steine auf der Fahrbahn bei Nacht nicht rechtzeitig sehen und daher auch nicht mehr ausweichen. Er und seine Mitfahrerin wurden bei ...

Weiterlesen »