47-Jährige betrunken am Steuer

blaulicht(wS/ots) Siegen. Einem aufmerksamen Ehepaar aus Daaden fiel am Sonntagabend auf der Eiserfelder Straße ein grauer Kleinwagen auf, der dort auffällig langsam fuhr. Die Eheleute konnten dann weiter beobachten, wie der PKW mehrfach auf die Gegenfahrbahn und mit zudem wechselndem Tempo in Schlangenlinien fuhr. Ein von den Daadenern alarmierter Funkstreifenwagen konnte die 47-jährige Kleinwagenfahrerin auf dem Gelände einer Tankstelle stellen und kontrollieren. Dabei stellte sich dann schnell heraus, dass die 47-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Folge: Mitnahme zur Wache, Blutprobe, Sicherstellung des Führerscheins, Strafanzeige und Untersagung der Weiterfahrt.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.