84-Jähriger verursacht schweren Verkehrsunfall

(wS/oo) Hilchenbach-Allenbach. Zwei Schwer- und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr auf der Hilchenbacher Straße am Abzweig nach Grund ereignete.

2014-09-11_Allenbach_VUP_3Verletzte_Foto_Schade_1Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Hilchenbacher Straße von Herzhausen kommend in Fahrtrichtung Hilchenbach. Ein 84-jähriger Senior beabsichtigte von Hilchenbach kommend nach links in Fahrtrichtung Grund abzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des 20-jährigen, wodurch beide Fahrzeuge im Kreuzungsbereich frontal kollidierten. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw des 84-jährigen herumgeschleudert und kam letztendlich auf der Gegenfahrbahn zum Stehe. Der 84-jährige und seine im Fahrzeug sitzende Ehefrau wurden schwer, der 20-jährige Pkw-Fahrer leicht verletzt. Auf Grund auslaufender Betriebsstoffe musste die Feuerwehr Hilchenbach ausrücken und die Unfallstelle mit Bindemittel abstreuen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

2014-09-11_Allenbach_VUP_3Verletzte_Foto_Schade_5

2014-09-11_Allenbach_VUP_3Verletzte_Foto_Schade_4

2014-09-11_Allenbach_VUP_3Verletzte_Foto_Schade_3

2014-09-11_Allenbach_VUP_3Verletzte_Foto_Schade_2

2014-09-11_Allenbach_VUP_3Verletzte_Foto_Schade_6

Fotos: wirSiegen.de

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.