Schwerverletzter jugendlicher Motorradfahrer

Archiv-Foto

Archiv-Foto

(wS/ots) Freudenberg. In den frühen Samstagmorgenstunden kam ein 17jähriger Jugendlicher auf der Kreisstraße K 1 zwischen den Ortschaften Mausbach und Alte Heide mit seinem Leichtkraftrad zu Fall. Nachdem der 17jährige gestürzt war, ging er von dort aus zu Fuß bis nach Plittershagen weiter, wo er aufgrund massiver Gesichtsverletzungen Passanten auffiel. Die hinzugezogene Polizei stellte bei dem Jugendlichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab, dass der 17jährige deutlich alkoholisiert war. Er wurde zwecks weiterer Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Hier wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen. An dem Leichtkraftrad entstand Totalschaden, der Gesamtschaden wird auf ca. 1.500 Eur beziffert.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.