Schwangere bei Verkehrsunfall verletzt: 10.000 Euro Sachschaden

(wS/khh) Netphen – Am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr ereignete sich in der Heckersbergstrasse in Dreis-Tiefenbach ein Verkehrsunfall, bei dem eine 29-jährige Schwangere verletzt wurde.

2015-02-13_Dreis-Tiefenbach_Heckersbergstr22_VUP_Foto_Hercher_1Die junge Frau befuhr die Heckersbergstrasse talwärts, als sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Opel Corsa verlor, gegen einen parkenden BMW krachte und dabei eine Böschung teilweise hinauffuhr. Der Corsa klemmte zwischen dem parkenden Pkw und der Böschung fest. Die Feuerwehr musste die 29-Jährige aus dem Corsa befreien.

Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde die Schwangere mit leichten Verletzungen in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Angaben der Polizei liegt der bei dem Unfall entstandene Sachschaden bei etwa 10.000 Euro.

2015-02-13_Dreis-Tiefenbach_Heckersbergstr22_VUP_Foto_Hercher_2

2015-02-13_Dreis-Tiefenbach_Heckersbergstr22_VUP_Foto_Hercher_3

2015-02-13_Dreis-Tiefenbach_Heckersbergstr22_VUP_Foto_Hercher_4

2015-02-13_Dreis-Tiefenbach_Heckersbergstr22_VUP_Foto_Hercher_5

2015-02-13_Dreis-Tiefenbach_Heckersbergstr22_VUP_Foto_Hercher_6

2015-02-13_Dreis-Tiefenbach_Heckersbergstr22_VUP_Foto_Hercher_7

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .