„Siegener Forum“ zur regionalen Geschichte: Obersdorf – vom Wachsen eines Dorfes seit 1700

(wS/si) Siegen/Wilnsdorf – Mit einem Vortrag zur dörflichen Entwicklung im Siegerland wird das „Siegener Forum“ am Donnerstag, 19. März 2015, fortgesetzt. Am Beispiel der Gemeinde Obersdorf erklärt Dr. Gerhard W. Göbel ab 19.30 Uhr im Stadtarchiv (KrönchenCenter), wie die industrielle Entwicklung und das Wachstum der Bevölkerung im Zeitraum von 1700 bis 1936 zusammenhingen. Der Referent wurde 1952 in Obersdorf geboren und ist dort aufgewachsen.

Die historische Ansichtskarte aus dem Jahr 1925 zeigt Obersdorf mit Blick vom Marienhain Richtung Eisern. (Repro: Gerhard W. Göbel)

Die historische Ansichtskarte aus dem Jahr 1925 zeigt Obersdorf mit Blick vom Marienhain Richtung Eisern. (Repro: Gerhard W. Göbel)

In der Gemeinde Obersdorf im Kirchspiel Rödgen beeinflusste spätestens zu Beginn des 18. Jahrhunderts das textilverarbeitende Gewerbe die Entwicklung der Bevölkerung. Doch nachdem sich dieses immer stärker in Siegen konzentrierte, begann der Niedergang ab den 1790er Jahren. Die Einwohner fanden dann in der eisenschaffenden Industrie ihr Auskommen.

Der Referent interessiert sich seit seinem Studium für regionale Geschichte. 1987 promovierte er bei Prof. Witthöft (Uni Siegen) mit dem Thema „Bevölkerung und Ökonomie. Historisch-demographische Untersuchung des Kirchspiels Siegen in der Nassau-Oranischen Zeit (1742 – 1806)“. Forschungsschwerpunkte sind die Bevölkerungsentwicklung der Kirchspiele Siegen und Rödgen im 18. Jahrhundert und die Entwicklung seines Heimatortes Obersdorf von 1700 bis 1950.

Die Vortragsreihe „Siegener Forum“ ist eine Kooperation von Volkshochschule und Stadtarchiv Siegen, der Geschichtswerkstatt Siegen, des Siegerländer Heimat- und Geschichtsvereins und des Aktiven Museums Südwestfalen. Die Reihe stellt im monatlichen Wechsel neuere Forschungen aus dem Spektrum der regionalen Geschichte vor, ist aber auch offen für aktuelle allgemeinhistorische Beiträge.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .