Verkehrsunfall mit 2 Verletzten in Struthütten

RTW_Rettungswagen_Krankenwagen_Archiv_Foto_Hercher

Symbolfoto

(wS/ots) Neunkirchen – Am Samstag gegen 15:10 Uhr befuhr eine 62-jährige Pkw-Fahrerin die Kölner Straße in Fahrtrichtung Herdorf. An der Einmündung Malscheider Weg beabsichtigte sie nach links abzubiegen, musste aber zunächst verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein 15 jähriger Leichtkraftradfahrer, der hinter dem Pkw der 62-Jährigen fuhr, zu spät. Der 15-Jährige fuhr auf den Pkw auf und kam zu Fall. Dabei verletzte sich die 16 jährige Sozia leicht. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingliefert. Eingesetzt war auch der Notarzt des Rettungshubschrauber Christoph 25. Die Pkw-Faherin wurde ebenfalls leicht verletzt. Der bei dem Unfall enstandene Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .