Tagesarchiv: 6. Juli 2015

Attendorn – Alarmanlage verhindert Einbruch

(wS/ots) Attendorn – In der Nacht auf Montag versuchten bislang unbekannte Täter, mit einer Leiter in die Buchhaltung einer Firma in der Schlachtwiese einzusteigen. Beim Einschlagen einer Fensterscheibe lösten sie die Alarmanlage aus. Die Einbrecher flüchteten daher vom Tatort, ohne etwas entwenden zu können. Sie hinterließen jedoch Schäden in Höhe von mehreren hundert Euro am eingeschlagenen Fenster. .Anzeige/Werbung – Jetzt ...

Weiterlesen »

In Hillmicker Wohnhaus eingestiegen und 600 Euro erbeutet

(wS/ots) Wenden – Am vergangenen Wochenende suchten bislang unbekannte Täter ein Einfamilienhaus in der Straße „Am Nocken“ in Hillmicke auf. Die Einbrecher stiegen zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag über ein Kellerfenster ins Haus. Sie gelangten in das Obergeschoss, aus dem sie Schmuck und Bargeld im Wert von ca. 600 Euro entwendeten. Von den Tätern fehlt derzeit jede Spur. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever ...

Weiterlesen »

Drogenhändler in Weidenau festgenommen

(wS/ots) Siegen-Weidenau – Durch einen aus polizeilicher Sicht glücklichen Zufall geriet ein 56-jähriger Drogenhändler am Sonntagmorgen (05.07.) in Weidenau ins Visier der Polizei. Der Mann konnte sich anschließend nicht mehr aus der Situation herauswinden. Einsatzkräfte der Polizeiwache Siegen fanden bei der Durchsuchung seiner Wohnung „belastendes Material“. Doch der Reihe nach: Die Polizei war gegen 11 Uhr eigentlich wegen eines Routineeinsatzes vor ...

Weiterlesen »

RaBauKi braucht Holz

(wS/red) Siegen – In weniger als einer Woche geht das Sommer-Projekt des RaBauKi e.V. in die zwanzigste Runde. Ab dem 13. Juli beginnt, das 30 Personen starke Team auf dem Erfahrungsfeld „SCHÖNUNDGUT“ auf dem Fischbacherberg alles so herzurichten, dass die über 150 Kinder die möglichst beste Zeit ihrer Ferien dort verbringen können. Dafür braucht RaBauKi allerlei Material. Ab dem 14. Juli ...

Weiterlesen »

FDP fordert LWL-Einrichtung in Siegen-Wittgenstein

(wS/red) Siegen-Wittgenstein – 63,8 Mio. Euro wird der Kreis Siegen-Wittgenstein 2015 über die Landschaftsumlage an den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) nach Münster überweisen. Das entspricht einer Summe von 232,70 Euro pro Bürger. Diese Landschaftsumlage mit einem Satz von 16,5% gibt immer wieder Anlass zu Kritik. Darauf, dass diesen Zahlungen auch ein Gegenwert und ein großes Aufgabenspektrum gegenüber stehen, verweist Arne Hermann Stopsack (FDP) aus dem Märkischen Kreis ...

Weiterlesen »

Rentenberatung im Rathaus der Stadt Bad Berleburg

(wS/blb) Bad Berleburg – Der nächste Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung findet am Montag, 20. Juli 2015, in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr im Rathaus der Stadt Bad Berleburg, 1. Etage, Zimmer 110, statt. Dabei reicht das Beratungsangebot von der Überprüfung der Rentendaten über die Rentenberechnung bis hin zu Ratschlägen für die private ...

Weiterlesen »

"Waldeslust im August"

Ein Walderlebnistag für Menschen mit Demenz und ihre Freunde (wS/ne) Netphen – „Waldeslust im August“ ist das Motto eines Nachmittags im Waldland Hohenroth. Am Montag, 10 August 2015, sind Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, Freundinnen, Freunde und Begleiter eingeladen, einen ganz besonderen Walderlebnistag zu verbringen. Der Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr mit Kaffee und frisch gebackenen Waffeln. Anschließend werden ...

Weiterlesen »

Abschlussfeier der Dart-Kreisliga-Siegen am 18.Juli

(wS/red) Siegen – Die diesjährige Abschlussfeier der Dart-Kreisliga-Siegen (DKS) findet am 18.07.2015 ab 12 Uhr in der Weisstalhalle in Kaan-Marienborn. Es werden insgesamt 5 Turniere gespielt. Um 14 Uhr geht es los mit einem Doppel 501M.O. Das heißt, es spielen zwei Personen als Team gegen ein anderes Team. Um 15:30 Uhr startet ein Turnier, das ausschließlich für die niedrigste Liga (C-Liga) und den prozentual schwächeren ...

Weiterlesen »

Einbrecher im ganzen Kreisgebiet aktiv

(wS/ots) Siegen/Holzhausen/Hemschlar – Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher in verschiedenen Orten des Kreisgebietes aktiv. Burbach-Holzhausen – Ein oder mehrere unbekannte Einbrecher drangen im Zeitraum zwischen Sonntagmorgen (05.07., 11.00 Uhr) und Montagmorgen (00.45 Uhr) in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Holzhausen ein. Der oder die Täter hebelten die Tür zu der Wohnung in der Straße „Lange Gewann“ auf und gelangten so ...

Weiterlesen »

Feuerwehr trainiert Rettung von verunglückten Lkw-Fahrern

(wS/fw) Bad Laasphe – Am Freitag haben insgesamt 45 Feuerwehrmänner und Frauen aller Löschzüge der Feuerwehr Laasphe an einem Technische Hilfe Training am LKW teilgenommen. Ziel der Ausbildung von Weber Rescue Systems, einem führenden Hersteller von Rettungsgeräten, war es die Rettung verunfallter LKW-Fahrer so realitätsnah wie möglich zu trainieren. Mit einem theoretischen Teil wurden die Teilnehmer durch professionelle Ausbilder in die Thematik eingeführt. ...

Weiterlesen »