Arbeiten mit Gasbrenner sorgen für Feuerwehreinsatz

(w/red) Wilnsdorf-Oberdielfen – Ein vermeintlicher Carport-Brand sorgte am Freitagnachmittag kurz nach 15.30 Uhr für einen Feuerwehreinsatz in Oberdielfen. Ein Hausbewohner im Scheidweg war dabei mit einem Gasbrenner Unkraut zu beseitigen als plötzlich ein Hecke und das Carport Feuer fingen. Der beherzte Griff zum Feuerlöscher verhinderte Schlimmeres. Die alarmierten Feuerwehren aus Oberdielfen, Niederdielfen und Flammersbach musste nur noch Glutnester ablöschen.

2015-07-24_Wilnsdorf-Oberdielfen_Brand Carport_01

2015-07-24_Wilnsdorf-Oberdielfen_Brand Carport_02

2015-07-24_Wilnsdorf-Oberdielfen_Brand Carport_03

2015-07-24_Wilnsdorf-Oberdielfen_Brand Carport_04

2015-07-24_Wilnsdorf-Oberdielfen_Brand Carport_05

Fotos: wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .