Esche droht umzukippen: Baumfällung an Freiengründer Straße in Eiserfeld

(wS/si) Siegen | In den nächsten Tagen muss ein Baum am Ende der Freiengründer Straße (Ortsausgang) in Eiserfeld gefällt werden.

Die Maßnahme diene der Gefahrenabwehr, wie die Grünflächenabteilung der Stadt Siegen betont, denn die Esche weist einen enormen Schrägstand auf. Zudem überragt die einseitige Krone die gesamte Straße. Es ist zu befürchten, dass die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet ist.

Die Baumkommission wurde über die beabsichtigte Fällung informiert. Sie hat beschlossen, dass zwei Ersatzbäume gepflanzt werden. Die Neupflanzung geschieht an gleicher Stelle und ist bereits für den Herbst terminiert.

Symbolfoto: wirSiegen.de

Symbolfoto: wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.