Finnentrop – Kradfahrer wurde bei nächtlichem Unfall schwer verletzt

(wS/ots) Finnentrop – In der Nacht zu Donnerstag befuhr um 04:30 Uhr ein 44Jähriger aus Finnentrop mit seiner BMW die Weringhauser Straße talwärts, aus der Ortsmitte kommend. Vor einer Rechtskurve verbremste er sich, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein dort aufgestelltes Verkehrszeichen. Anschließend wurden Krad und Fahrer über die Leitplanke geschleudert. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt 1.100 €.

2015-07-05_Archiv_Notarzt_NEF_NAW_Foto_Hercher_03

Symbolbild: Hercher

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .