SG Hickengrund vermeldet weitere Neuzugänge

(wS/sp) Burbach-Holzhausen – Mit Christoph Kremser (20) und Manuel Döpfer (35) wechseln zwei Spieler vom TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf an den Hoorwasen.

Logo_SG HickengrundDer junge Kremser, der im Mittelfeld flexibel einsetzbar ist, möchte den nächsten Schritt in seiner sportlichen Entwicklung nehmen. Manuel Döpfer reizt die sportliche Herausforderung. Nach dem Abgang von Patrick Nies zum FC Wahlbach, war es den Verantwortlichen der SG Hickengrund wichtig mit Döpfer wieder einen Spieler mit höherklassiger Erfahrung zu verpflichten, der im zentralen Mittelfeld die Rolle als Leader wahrnehmen kann. Darüber hinaus freut man sich, dass die beiden Spieler sich für den Verein entschieden haben und diesen nochmals quantitativ, aber vor allem qualitativ verstärken. Mit diesen beiden Transfers dürften die Planungen hinsichtlich der neuen Saison abgeschlossen sein.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .