Traditionelles Schützenfest in Bad Berleburg

(wS/khh) Bad Berleburg – Am vergangenen Wochenende fand in Bad Berleburg das traditionelle Schützenfest statt. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich zahlreiche Besucher auf dem Schützenplatz ein und fieberten beim Vogelschießen mit.

Nach einem spannenden Kampf fiel schließlich der Vogel und der neue Schützenkönig wurde  Stefan Linde. Besonders bemerkenswert ist, dass sich in diesem Jahr zwei Brüder im Kampf um die Königswürde ein Duell lieferten, denn auch Christian Linde, der Bruder des neuen Schützenkönigs, trachtete nach der Krone. Ein Familientradition hat seine Fortsetzung gefunden, denn bereits vor 33 Jahren wurde Heinrich Hackenbracht, der Opa der Linde-Brüder, Bad Berleburger Schützenkönig.