Tus Ferndorf bestreitet erstes Vorbereitungsspiel in Kreuztal

(wS/sp) Kreuztal-Ferndorf – Nach 14 Tagen Vorbereitung bestreitet der TuS Ferndorf am kommenden Freitag um 20 Uhr sein erstes Testspiel in eigener Halle.

Logo_TuS_Ferndorf_HandballIn diesem Testspiel trifft das Team von Michael Lerscht und Alex Kokeerneut auf den Neusser HV für den ja bekanntlich vier ehemalige Ferndorfer auflaufen (Johnen, Thomas, Weis, Aust). Die Neusser gelten aufgrund der vielen guten Verpflichtungen als einer der Favoriten in der 3. Liga West. Am vergangenen Wochenende unterlag der TuS Ferndorf in Neuss dem gleichen Team mit zwei Toren.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt drei Euro, Jugendliche und Kinder haben freien Eintritt, zudem können im Foyer der Halle reservierte Saison-Dauerkarten abgeholt werden.

Erstmals wird der TuS am Freitag in der Kreuztaler Sporthalle alle Neuzugänge dem heimischen Publikum präsentieren können, fehlen wird allerdings Niklas Reuter, der junge Linksaußen zog sich erneut einen Riss des Kreuzbandes zu und fällt für Monate aus.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .