Weiberfastnacht in Salchendorf-Helgersdorf

wS/OS 09.02.2013 Netphen-Salchendorf.  Seit über 40 Jahren feiern die Frauen der kfd Salchendorf-Helgersdorf  ihre Weiberfastnacht, und die Frauen lieben ihre Veranstaltung zumal wie in den vergangenen Jahren auch alle Plätze schon wenige Minuten nach der Öffnungszeit im Gasthof  „Zum Johannland“ besetzt waren. Besonders stolz ist die kfd dass sie von Jahr zu Jahr immer wieder junge Frauen als Aktive für den Frauenkarneval gewinnt und somit einen Mix aus „Alten Hasen“ und „Jungen Küken hat, die das Programm erstellen und aufführen. Moderatorin Alexandra Wunderlich führte mit Charme und Witz durch das Programm. Die Funken aus Kaan-Marienborn begeisterten gleich zu Beginn der Veranstaltung das Publikum mit dem Funkentanz. Waltraud und Mariechen (zwei Witwen) befinden sich in einem Zwiegespräch und kamen vom Hölzchen aufs Stöckchen.

Die Showtanzgruppe der jungen Herren aus Kaan-Marienborn ebenso die Funken rissen mit ihren Tänzen die Besucher von den Stühlen. Der Sketch „Pizzabestellung“ zeigte einen Ausblick in die Zukunft und machte dem Kunden bewusst, wie die privaten Daten eines Jeden registriert sind. Ein Hingucker war auch der Hühnertanz der freilaufenden Hühner vom Bauernhof  XXX, die sich bei diesem Tanz richtig entfalteten. Männer auf dem Klo…Für jede Frau kaum vorstellbar, was die Herren bei ihrem kleinen Geschäft alles so erleben. Sie brachten nicht nur die Toilettendame aus ihrem Konzept, sondern es spielten sich Szenen ab, die man mit Worten nicht erklären kann. So gab es auch den „Fluch der Karibik“, „Löcher gucken“ und ein „Straußenpoupurri“. Auch der „Frauentratsch“ gehörte dazu und die Omis wussten viel aus Salchendorf zu berichten. Zum großen Finale nach über 4 Stunden Programm  kam dann noch „Der Ball ist rund – Karneval ist bunt“ und anschließend feierten die Wilden Weiber nach der Musik von Thomas Röcher bis in die frühen Morgenstunden.

Viel Unterhaltung gab es auch diesmal wieder beim Frauenkarneval der Kfd in Salchendorf.

 Fotos: wirSiegen.de
.
.
AnzeigeHier kann auch Ihre Werbung stehen
[adrotate group="3"]