Betrunkener fährt gegen Hauswand und Carport

(wS/ots) Burbach. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer befuhr in der Straße Schallroth rückwärts eine Grundstücksausfahrt. Vermutlich aufgrund von Alkoholkonsum kollidierte er auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit einer Hauswand. Anschließend fuhr er vorwärts und prallte noch gegen ein Carport. Haus, Carport und Pkw wurden erheblich beschädigt. Der 20-Jährige war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Aufgrund des Alkoholkonsumes wurde ihm auf der Polizeiwache in Wilnsdorf eine Blutprobe entnommen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt ca. 14.000 Euro.

blaulicht

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.