Jugendliche leben Partnerschaft mit Spandau

(wS/sw) Bad Berleburg/Siegen – Erneut haben 25 Schüler aus Spandau gemeinsam mit ihren Lehrern den Kreis Siegen-Wittgenstein besucht. Die Schüler kommen von der B.-Traven-Gemeinschaftsschule Spandau, dem Lily-Braun-Gymnasium Spandau und der Schule an der Jungfernheide Spandau (Sekundarschule) und besuchen die heimischen Kollegen der Ludwig-zu-Sayn-Schule in Bad Berleburg (Hauptschule).

Auf der Dachterrasse des Kreishauses haben die Jugendlichen aus Spandau und Bad Berleburg ein  gemeinsames Erinnerungsfoto geschossen. Foto: Kreis

Auf der Dachterrasse des Kreishauses haben die Jugendlichen aus Spandau und Bad Berleburg ein gemeinsames Erinnerungsfoto geschossen. Foto: Kreis

Die Jugendlichen sind wie schon seit Jahrzehnten wieder im Jugendfreizeitheim in Bad Berleburg-Wemlighausen untergebracht worden. Bereits im Mai waren 23 Jugendliche aus Bad Berleburg im Rahmen des Schulsportaustausches zu Gast in Spandau. Auf Programm der Spandauer Schüler stand auch ein Besuch im Kreishaus und im Kulturhaus Lÿz in Siegen.

Partnerschaft sehr wichtig

Dort wurden sie von der stellvertretenden Landrätin Jutta Capito begrüßt: „Die Partnerschaft zwischen Siegen-Wittgenstein und Spandau ist sehr wichtig und ich freue mich sehr, dass das nicht nur etwas Offizielles auf dem Papier ist, sondern diese Partnerschaft ganz intensiv gelebt wird“, lobte sich den Schulsportaustausch.

Auch der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins „Siegen-Wittgenstein-Spandau“, Sigurd Hofacker, war dabei, als die Gruppe den Ausblick von der Dachterrasse der 14. Etage des Kreishauses in Siegen genießen durfte. Gerold Wagener hatte als Fachgebietsleiter „Jugend und Familie“ ein vielseitiges Programm für den Aufenthalt der Spandauer Schüler organisiert.

Viele Aktivitäten der Schüler

Neben gemeinsamen Aktivitäten mit den Wittgensteiner Schülern, dem gemeinsamen Sporttag oder einem Stadtbummel in Siegen unternahmen die jungen Leute auch eine Fahrt nach Marburg.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .