Keine Idee und kein Ideengeber darf verloren gehen

(wS/si) Siegen. Wer ein Unternehmen aufbauen möchte, braucht eine Geschäftsidee. Hilfreich ist dabei eine Art Übungsfeld, um Rückmeldung zum geplanten Vorhaben zu erhalten. Regionale Ideenwettbewerbe bieten solch einen Rahmen. Startpunkt57 lädt daher alle Interessierten ein, den Abschluss des Wettbewerbs „Hau raus!“ mitzuerleben und gleichzeitig Informationen zum Schülerwettbewerb „Vom Schüler zum Chef“ und zu weiteren Angeboten für Jugendliche zu erhalten.

Unter dem Leitmotiv „Keine Idee und kein Ideengeber darf verloren gehen“ möchte Startpunkt57 frühzeitig für Fragen der unternehmerischen Selbstständigkeit sensibilisieren, motivieren und qualifizieren.

2014-09-10_hau-raus-und-schülerangebote_Foto_Startpunkt57

Die Gewinner des letzten Durchgangs von „Hau raus!“ (Foto: Startpunkt57)

Ganz praktisch wurde dies in den zurückliegenden Monaten in Form der 3. Auflage des Ideenwettbewerbs für jedermann „Hau raus!“ erlebbar: Startpunkt57 suchte Menschen mit Köpfchen, Kreativität und Mut, ihre Ideen zu Papier zu bringen. 36 Ideen und Konzepte sind eingegangen.

Am 17. September möchte Startpunkt57 allen Interessierten einen Überblick über den Wettbewerb und die Ideen verschaffen, die vielversprechendsten Überlegungen prämieren und die nächsten denkbaren Schritte auf dem Weg Richtung Umsetzung der jeweiligen Geschäftsvorhaben skizzieren.

Damit verbunden wird die Präsentation der vielfältigen Angebote für Schülerinnen und Schüler. Neben dem bald startenden Wettbewerb „Vom Schüler zum Chef“ bietet Startpunkt57 verschiedene weitere Bausteine an, um unternehmerisches Denken und Handeln bei Jugendlichen zu fördern. Im Rahmen des Schülerwettbewerbs geht es ähnlich wie bei „Hau raus!“ darum, eigene Geschäftsideen zu entwickeln und einen Businessplan zu erstellen.

Die kombinierte Veranstaltung findet am 17. September von 14.30 bis ca. 16.30 Uhr im Viktoria-Kino in Hilchenbach-Dahlbruch statt und bietet Ideengebern, Lehrern, Schülern und der interessierten Öffentlichkeit eine Begegnungsmöglichkeit sowie neue Einblicke in die Themen „Ideenfindung“ und „Gründung“.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter info@startpunkt57.de gebeten.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.