39-Jähriger beschmierte Kirche – Polizei musste Pfefferspray einsetzen

(wS/ots) Wilnsdorf  – 26.07.2015 03:15 Uhr Ein 39-jähriger Mann wurde dabei beobachtet, dass er die Wand einer Kirche in Wilnsdorf durch Schriftzüge beschmierte. Beim Erkennen der Polizeibeamten flüchtete er zu Fuß, konnte aber letztlich gestellt werden. Dabei leistete er erheblichen Widerstand.

Die Beamten mussten Pfefferspray einsetzen.
Gegen den 39-jährigen Mann wird jetzt wegen Widerstandes gegen Polizeibeamten und gemeinschädlicher Sachbeschädigung ermittelt.

Polizeieinsatz Nordstr2015-05-30 (13)