VIDEO: Feuer – Motorrad schleudert unter LKW

(wS/ots) Hilchenbach Update | Am Freitagnachmittag kam es gegen 17:50 Uhr auf der Bundesstraße B62 kurz oberhalb der sogenannten Applauskurve zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.


Ein Motorradfahrer befuhr die Bundesstraße aus Richtung Kronprinzeneiche kommend talwärts in Richtung Afholderbach. Die Unfallstelle begann aus Sicht des Motorradfahrers mit einer Linkskurve, die anschließend in eine langgezogene Rechtskurve überging. Vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit sowie gegebenenfalls einem daraus resultierenden Fahrfehler kam der Zweiradfahrer auf die Gegenfahrbahn und stürzte. Hier befand sich zu diesem Zeitpunkt ein 59jähriger Fahrer aus Olsberg (Hochsauerlandkreis) mit seinem Sattelzug, der die Bundestraße bergauf befuhr. Der gestürzte Motorradfahrer rutschte mit seinem Motorrad weiter talwärts und kollidierte anschließend mit dem Lkw, wobei sich das Zweirad unter der Sattelzugmaschine verkeilte. Die Sattelzugmaschine kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in Brand. Ein 52jähriger Zeuge, der oberhalb der Applauskurve stand und den Unfall mitbekam, kümmerte sich sofort um den gestürzten Fahrer. Der 59jährige Lkw-Fahrer sowie sein 25jähriger Beifahrer konnten die brennende Sattelzugmaschine rechtzeitig verlassen.

LKW-Vollbrand-Motorradunfall

Trotz sofort eingeleiteter Erste Hilfe-Maßnahmen verstarb der Motorradfahrer wenig später im Krankenhaus. Der 25jährige Beifahrer des Lkw erlitt einen massiven Schock und musste ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er nach ambulanter Behandlung entlassen werden konnte.

Motorradunfall-Kronprinzeneiche1

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand löschen, der komplette Sattelzug wurde aber zerstört. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von fast 80.000 EUR.

Die Identität des Motorradfahrers steht bislang trotz intensiver Ermittlungen noch nicht zweifelsfrei fest. Für die Dauer der Unfallaufnahme, der Bergung der Fahrzeuge sowie ersten Arbeiten an der Fahrbahn wurde die Bundestraße in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Sperrung dauerte bis 02:00 Uhr nachts und wurde nach mehr als 8 Stunden wieder aufgehoben.

Motorradunfall-Kronprinzeneiche2

(wS/at) Hilchenbach Erstmeldung | Mit schweren Verletzungen wurde ein Motorradfahrer am frühen Freitagabend nach einem Unfall auf der Erndtebrücker Straße (B 62) ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Mann war gegen 18 Uhr mit seinem Zweirad von Hilchenbach-Lützel kommend in Richtung Netphen unterwegs gewesen. Etwa 500 Meter vor der „Applauskurve“ kollidierte er mit einem entgegenkommenden LKW. Das Motorrad wurde von dem tonnenschweren Fahrzeug überrollt, der Motorradfahrer schleuderte auf den Asphalt. Dort blieb er schwer verletzt liegen. Als die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes eintrafen, drohte derweil auslaufendes Benzin aus dem LKW auf den Verletzten überzugreifen. Deshalb war eine Crash-Rettung vor Ort notwendig. Der mit Holz beladene und voll getankte LKW geriet durch den Aufprall mit dem Motorrad in Vollbrand. Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt. Die B 62 ist derzeit noch voll gesperrt.

LKW-Feuer

Motorradunfall-Kronprinzeneiche

Gruppenführer-Einsatzleiter-Feuerwehr

Kradunfall-B62-Netphen

LKWüberrolltMotorrad-B62

Feuerwehreinsatz-Netphen-B62

Unfallaufnahme-Polizei

Feuerwehr-Siegen-Rettungsdienst

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de