Historische Druckerei Schmidt in Bad Laasphe lädt zur Entdeckungsreise

(wS/red) Bad Laasphe – Am ersten Augustwochenende, 1. und 2. August 2015, öffnet die historische Buchdruckerei Ernst Schmidt in Bad Laasphe, Bahnhofstraße 41, jeweils von 11-18 Uhr wieder ihre Türen und lädt zu einer interaktiven Entdeckungsreise in die Jahrhunderte alte Geschichte des Schriftsetzer- und Buchdruckerhandwerks ein.

Dort kann man noch erleben (oder sich selbst daran versuchen), wie Bleibuchstaben von Hand zu Wörtern und Sätzen kombiniert und mit Muskelkraft zu Papier gebracht werden. Zu besichtigen sind auch einige originale Druckerzeugnisse aus dem Archiv, die die fünfhundertjährige Geschichte des Buchdrucks repräsentieren.

Für Interessenten an der Geschichte der Lebenswelt des 17. Jh. mit ihren Ängsten und Schreckensbildern wird am Samstag und Sonntag jeweils um 18 Uhr und zusätzlich am Sonntag um 14 Uhr eine Führung durch die Ausstellung „Als der Hexenwahn zum Alltag gehörte“ angeboten.

Historische Druckerei Schmidt in Bad Laasphe lädt zur Entdeckungsreise. (Foto: privat)

Historische Druckerei Schmidt in Bad Laasphe lädt zur Entdeckungsreise. (Foto: privat)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .