Leichtathletinnen des CLV reisen zur U20 EM nach Schweden

(wS/sp) Wilnsdorf – Die Vorbereitung ist so gut wie abgeschlossen, die Koffer beinahe gepackt. Am Montag bricht der DLV-Tross nach Eskilstuna (Schweden) auf, um sich der kontinentalen Konkurrenz bei der U20 EM zu stellen. Mit von der Partie ist auch CLV-Sprinterin Nina Braun. Die 18jährige Abiturientin wird am Donnerstag die 100m bestreiten und am Sonntag die DLV-Staffel über 4×100 Meter in den Kampf um die Medaillen führen.

CLV-Sprinterin Nina Braun und ihr Trainer Daniel Kring freuen sich auf die Wettkämpfe bei der U20 EM in Schweden. (Foto: CLV)

CLV-Sprinterin Nina Braun und ihr Trainer Daniel Kring freuen sich auf die Wettkämpfe bei der U20 EM in Schweden. (Foto: CLV)

„Ich bin fit und richtig gut drauf!“ freut sich das Sprint-As auf die bevorstehenden Aufgaben. „Die Trainingsleistungen und Zeiten im Vorbreitungscamp des DLV waren hervorragend. Sie ist wieder auf den Punkt topfit und wird ihre Leistungen bringen!“ ist sich Trainer Daniel Kring, der Nina am Wochenende nach Schweden folgen wird, sicher. Ninas Familie ist bereits vor Ort, so dass es an Anfeuerung nicht fehlen wird.

Auf der Einzelstrecke ist eine neue persönliche Bestzeit das erklärte Ziel. Wie weit Nina damit kommen wird, ist noch nicht abzusehen. „Das Finale wäre ein Traum, aber das hat keine A-Priorität.“ Die liegt auch für die Bundestrainer eindeutig auf der abschließenden 4×100-Meterstaffel. In der Besetzung Nina Braun, Lisa Mayer, Gina Lückenkemper und Chantal Butzeck rannte das DLV-Quartett in Regensburg mit 43,70 Sekunden Weltjahresbestzeit und gehört zum Favoritenkreis auf den EM-Titel. Für Spannung ist also gesorgt.

Den Daheimgebliebenen sei der live-Stream auf www.leichtathletik.de ans Herz gelegt. Die Sportlerinnen können jede Unterstützung gebrauchen und haben sich ein Mitfiebern auf alle Fälle verdient!

Weitere Informationen über den Christlichen Leichtathletik Verein Siegerland e.V. findet man unter www.clv-siegerland.de.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .