Monatliche Archive Juli 2016

Finnischer Praktikant bei effexx

(wS/red) Siegen 22.07.2016 | Der finnische Schüler Jonas Händelin reiste jetzt über 2 000 Kilometer, um in ein deutsches Unternehmen rein zu schnuppern: Im Rahmen eines zweiwöchigen Praktikums bei der effexx Unternehmensgruppe lernte er die Abläufe und Strukturen eines deutschen Familienunternehmens kennen. Der 17-Jährige aus Kokkola machte das Praktikum in seinen Schulferien und war mit dem Wunsch, ein deutsches Unternehmen ...

Weiterlesen »

Siegen wird urban

Studierende der Universität Siegen haben in der Siegener Innenstadt Sozialraumanalysen durchgeführt. Ein Ergebnis: In den neu gestalteten Bereichen zwischen Bahnhof und Sieg-Ufer findet ein Prozess der Urbanisierung statt. (wS/red) Siegen 21.07.2016 | Auf der Sitzbank entlang der neuen Siegbrücke sitzen Menschen und essen Eis oder ruhen sich vom Shoppen aus. Tische und Stühle des Café Extrablatt sind voll belegt. Ebenso ...

Weiterlesen »

Gemeinschaftswanderung durch das Wabachtal zum Görzberg

(wS/red) Bad Laasphe 21.07.2016 | Am kommenden Samstag, den 30. Juli bietet die TKS Bad Laasphe zusammen mit der SGV Abteilung Bad Laasphe eine geführte Wanderung an. Der 9 km lange Rundweg beginnt um 13.30 Uhr am Haus des Gastes auf dem Wilhelmsplatz. Mit dem Wanderführer Hermann Traunfelder geht es durch das Wabachtal und den Winterkasten zum Ditzrod, wo sich ...

Weiterlesen »

Was macht ein Hotelier und wie funktioniert ein Onlineshop?

Antworten erhalten Schüler bei „Wie werde ich Chef“ am 3. August (wS/red) Siegen 21.07.2016 | Chef zu werden, ist gar nicht schwer. Wie es funktioniert, können Schüler ab 13 Jahren in diesen Sommerferien wieder hautnah erleben. Unter dem Motto „Wie werde ich Chef?“ lädt „Startpunkt57“ zu mehreren Aktionstagen ein. Der dritte und letzte Aktionstag findet am Mittwoch, 3. August, in ...

Weiterlesen »

Leichtathleten Gassimou Kake und Damian Corbalan siegten in Hemer

(wS/red) Kreuztal/Hemer 21.07.2016 | Beim 4. Abendsportfest des TV Deilinghofen gingen auch einige Athleten der LG Kindelsberg an den Start. Gegenwind erschwerte es den Athleten allerdings, Bestzeiten zu laufen. Die 110m Hürden der männlichen Jugend U20 gewann Damian Corbalan in einer Zeit von 15,59s. Weiter ging es mit den 100m der weiblichen Jugend U18. Hier erreichte Merle Hirsch in 12,76s ...

Weiterlesen »

Über 102 Mio. Euro aus Gemeindefinanzierungsgesetz fließen ins Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 21.07.2016 | „Nach ersten Berechnungen, die das NRW-Innenministerium inzwischen gemeinsam mit den drei kommunalen Spitzenverbänden (Städtetag, Landkreistag, Städte- und Gemeindebund) vorgelegt hat, wird das Land NRW den kommunalen Gebietskörperschaften im Siegerland und in Wittgenstein auf Basis des Gemeindefinanzierungsgesetzes (GFG) 2017 voraussichtlich insgesamt über 102 Millionen Euro überweisen.“ Das teilen die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Tanja Wagener und Falk Heinrichs mit und ...

Weiterlesen »

Senioren-Wohnpark trotzt der Hitze mit zusätzlichen Angeboten

(wS/red) Kreuztal-Krombach 21.07.2016 | Bäder nach Kneipp, Eistee und Ventilatoren: Im Senioren-Wohnpark Kreuztal-Krombach sorgt Sigrid Klein mit ihrem Team des Sozialen Dienstes für Abkühlung. Gerade ältere und demente Menschen leiden unter den aktuellen Temperaturen – manchmal sogar ohne es zu merken. „So schön das aktuelle Sommerwetter ist, für unsere Bewohner kann es sehr belastend sein“, sagt Einrichtungsleiter Eyk Schröder. Demente ...

Weiterlesen »

Neun Rasern droht Fahrverbot

Bekämpfung überhöhter Geschwindigkeit im Straßenverkehr (wS/ots) Siegen/Burbach 21.07.2016 | Da zu schnelles Fahren nach wie vor die Todesursache Nummer 1 auf unseren Straßen ist, wurden auch in den vergangenen Tagen in Siegen-Wittgenstein wieder gezielte Geschwindigkeitskontrollen der Kreispolizeibehörde durchgeführt. Dabei wurden insgesamt neun Fahrzeugführer mit derart überhöhter Geschwindigkeit gemessen, dass ihnen nun sehr unangenehme Konsequenzen drohen: Sprich Anzeige, saftige Bußgelder, Punkte in Flensburg ...

Weiterlesen »

Schüler der Wilnsdorfer Realschule sammelten 874 „rote Hände“

Christa Schuppler und Volkmar Klein übergeben „rote Hände“ an den Afrikabeauftragten der Bundeskanzlerin in Berlin (wS/red) Wilnsdorf 21.07.2016 | Gemeinsam mit Bürgermeisterin Christa Schuppler hat der heimische Bundestagsabgeordnete Volkmar Klein die von Wilnsdorfer Schülern gesammelten „roten Hände“ an Günter Nooke, den persönlichen Afrikabeauftragten der Bundeskanzlerin, übergeben. Die „roten Hände“ sind ein Symbol für den Protest gegen den Einsatz von Kindersoldaten. ...

Weiterlesen »

LEADER-Region 3-Länder-Eck: Grünes Licht für neue Projekte

Vorstand beschließt drei LEADER-Projekte (wS/red) Wilnsdorf 21.07.2016 | Sie fördern Bildung, Musik und Sport in unserer Region, und sollen dafür eine Finanzspritze aus Brüssel erhalten: Drei weitere Projekte aus der LEADER-Region 3-Länder-Eck werden in Kürze Geldmittel aus dem entsprechenden EU-Topf erhalten. Das entschied der erweiterte Vorstand , die sogenannte Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Region, am vergangenen Montag im Rahmen ihrer jüngsten ...

Weiterlesen »