Motorradfahrer nach Sturz verletzt

(wS/ots) Hilchenbach 03.07.2018 | Am Montag (02.07.2018) gegen 17:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Motorradunfall auf der Bundesstraße 508. Auf der kurvigen und waldreichen Strecke war ein 21-Jähriger mit seinem Motorrad von Hilchenbach in Richtung Lützel unterwegs.

Symbolfoto: wirSiegen.de

Aus noch unbekannter Ursache verlor er ausgangs einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Krad, kam nach rechts von der Straße ab und krachte in die Leitplanke. Bei dem Unfall zog sich der 21-Jährige schwere Verletzung zu. Rettungskräfte verbrachten ihn in ein Krankenhaus.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier