Netphen

3. Rund-ums-Blaulicht-Kalender wieder für soziale Zwecke

wS/schade Netphen   –  Nach dem Erfolg der beiden vergangenen Jahre, gibt es auch für 2012 wieder einen „Rund-ums-Blaulicht“ Kalender, der die Arbeit der Feuerwehren, Rettungsdienste, Polizei sowie anderen Hilfsorganisationen aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein wieder spiegelt. Das Team von Rund-ums-Blaulicht, Nico Eggers Jürgen Schade und Dorothee Schuldes haben aus vielen Einsatzbildern wieder einen Kalender im Format DIN A 3 zusammen ...

Weiterlesen »

Netphen: Frontalzusammenstoß – 3 Personen verletzt

wS/po/wf.   Netphen – Eine 20 jährige Fahrerin befuhr am Sonntagabend gegen 19:16 Uhr die Kreisstraße 7 von Oelgershausen in Richtung Netphen. Auf einer Kuppe, die gleichzeitig eine Rechtskurve beschreibt, geriet sie auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie mit dem PKW einer 74 jährigen PKW Fahrerin zusammen. Dabei wurden die beiden Fahrerin sowie ein 83 jähriger Mitfahrer im PKW der 74 ...

Weiterlesen »

Umfangreiche Farbschmierereien in Dreis-Tiefenbach

wS/po  Netphen  –  Unbekannte Täter besprühten in der Nacht zu Dienstag mehrere Haus- bzw. Gebäudefassaden im Bereich des EKZ Dreis-Tiefenbach umfangreich mit Farbgraffitis und richteten so einen Sachschaden von über 9.000 Euro an. Betroffen waren u.a. Objekte in der Siegstraße, Torstraße und Martin-Luther-Straße.    Gegen 01.00 Uhr wurden die Täter von einer Zeugin beobachtet. Die drei Personen werden wie folgt beschrieben: dunkle Kleidung, trugen Kapuzenshirts, ...

Weiterlesen »

Netphen: Wohnhausbr​and in der Bahnhofstr​aße

wS/po/wf.    Netphen    –    Gegen 01.15 Uhr wurde der Brand im Obergeschoss des Zweifamilienhauses durch einen vorbei fahrenden Verkehrsteilnehmer bemerkt. Dieser weckte eine schlafende 4-köpfige Familie, die unverletzt ins Freie gelangte und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Durch das Feuer wurde der Dachstuhl erheblich beschädigt. Nach erster Schätzung entstand Sachschaden in Höhe von 150000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden noch in ...

Weiterlesen »

Blick über den Netphener Tellerrand: Die Stadt präsentierte sich auf dem NRW-Tag

wS/ne/tbs  Netphen  –  Strahlender Sonnenschein lockte zahlreiche Besucher aus dem Rheinland und ganz NRW am vergangenen Wochenende nach Bonn. Dort wurden nicht nur der diesjährige NRW-Tag, sondern auch das 65-jährige Bestehen des Landes und der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Zusammen mit dem Losen Werbeverbund (Verkehrsverein Netphen und Touristikpartner der Kommunen Bad Berleburg, Bad Laasphe, Erndtebrück, Freudenberg und Hilchenbach) und ...

Weiterlesen »

Einbruch in Feuerwehrgerätehaus Netphen-Deuz

wS/po/tbs  Netphen –  Unbekannte drangen am vergangenen Wochenende gewaltsam in das Feuerwehrgerätehaus in Netphen-Deuz ein. Im Gebäudeinneren richteten die Täter einen Sachschaden von rund 2000 Euro an. Was genau die Einbrecher entwendeten, steht aktuell noch nicht fest. Der Erkennungsdienst der Kripo Siegen erschien vor Ort, um von den Tätern ggf. hinterlassene Spuren zu sichern. Das Siegener Kriminalkommissariat II ermittelt und ...

Weiterlesen »

Schwerer Unfall auf der L 729

wS/po/tbs  Netphen  –  Ein 67-Jähriger Mann befuhr am Dienstagmorgen mit seinem Pkw die Herborner Straße (L729) aus Richtung Hainchen kommend in Richtung Netphen. Im Auslauf einer Kurve geriet er auf den Fahrstreifen für den Gegenverkehr, streifte dabei einen entgegenkommenden Pkw und prallte danach noch gegen einen ebenfalls entgegenkommenden Lkw. Der Fahrer des Lkw wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ...

Weiterlesen »

Führerschein-Umtauschaktion im Netphener Rathaus

wS/sn  Netphen  –  Am Samstag, 22.10.2011, bietet das Bürgerbüro Netphen gemeinsam mit dem Kreis Siegen-Wittgenstein eine Führerschein-Umtauschaktion für die Netphener Bürger an. Der neue Führerschein kostet 24,00 €. Mitzubringen sind der alte Führerschein, der Personalausweis, ein farbiges Lichtbild (35 x 45 mm) sowie eine Karteikartenabschrift der ausstellenden Behörde, sofern der Führerschein nicht vom Kreis Siegen-Wittgenstein ausgestellt wurde. Die Aktion findet ...

Weiterlesen »

Keltenweg in Teilen wegen Gefahr für Leib und Leben gesperrt

wS/ne/tbs  Netpehn  –  Der Bereich „Alte Burg“ wurde durch ministerielle Verfügung aufgrund des Befalls des vorhandenen Buchenbestandes mit Brandkrustenpilz als Wildnisbereich eingestuft. Die nach außen hin gesund wirkenden Bäume sind im Inneren völlig morsch. Bei stärkerem Wind kann es daher passieren, dass Bäume plötzlich umknicken. Wegen der damit verbundenen Lebensgefahr für Wanderer kann die Wegführung des Keltenweges über die Kuppe der Alten Burg nicht ...

Weiterlesen »