Nachtwächterführung für Jugendliche am 2. Oktober

„Kulturrucksack Siegen“

Siegen_Wappen(wS/si) Siegen. Eine Nachtwächterführung exklusiv für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren bietet das Jugendamt der Stadt Siegen am Donnerstag, 2. Oktober 2014, an. Am Vorabend des Feiertags (und der Herbstferien!) startet die Tour durch die Altstadt um 21.00 Uhr vor der Nikolaikirche. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Landesprogramms „Kulturrucksack NRW“ statt und ist für die Teilnehmer kostenfrei.

Gehüllt in einen grünen Umhang, führt der Nachtwächter im Dienst des Magistrats mit Laterne und Hellebarde durch ein nächtliches mittelalterliches Siegen. Die Stadtführung der besonderen Art verpackt lebendig Fakten und Geschichte der Stadt in den szenischen Monolog des Wächters Balthasar, der lebendig, manchmal derb und schaurig, zu erzählen weiß.

Interessierte Jugendliche melden sich beim Kinder- und Jugendtreff Weidenau unter der Telefonnummer 0271-72947 oder per E-Mail unter kindertreff.weidenau@gmx.de an.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.