Pkw-Aufbrüche in Siegen und Weidenau

(wS/ots) Siegen – Ein oder mehrere Täter haben in der Zeit zwischen dem gestrigen Montagabend, dem 22. September, ab 17 Uhr und dem heutigen Dienstagmorgen, dem 23. September, um 6.30 Uhr im Weidenauer Batterieweg in Höhe der Hausnummer 1 aus einem weißen Opel Astra Cabrio ein Autoradio (Marke Kenwood), mehrere USB-Sticks und diverse andere Gegenstände entwendet. Sie schlitzten vorher das Verdeck des Cabriolets auf, um ins Innere des Fahrzeugs zu gelangen. Im Anschluss an die Tat verschwanden die Täter mit ihrer Beute im Wert von rund 400 Euro in unbekannte Richtung.

polizei-haube4In einem anderen Fall brachen unbekannte Diebe am Dienstagmittag, in der Zeit zwischen 12.45 und 13.10 Uhr, auf einem Wanderparkplatz in der Achenbacher Straße in Siegen einen weißen BMW X3 auf und entwendeten eine sichtbar angelegte Handtasche aus dem Innenraum des Fahrzeugs. Um an die Tasche zu gelangen, schlugen der oder die Täter das Beifahrerfenster des Fahrzeugs ein.

Im Anschluss verschwanden die Autoaufbrecher ebenso unerkannt mit ihrer Beute im Wert von rund 500 Euro in unbekannte Richtung. Mögliche Augenzeugen werden geben, sich bei der Polizei in Siegen zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 0271 7099-0 entgegengenommen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .