Monatliche Archive Oktober 2014

Orgel-Nacht in der Martinikirche

(wS/pk) Siegen. Zur mittlerweile 21. Siegener Orgelnacht und damit zu einem „Festival“ für Orgel-Genießer hatte Samstagabend die Martini-Kirchengemeinde eingeladen. Gleich 8 Organisten aus Siegen und Umgebung (Ulrich Stötzel,Mathias Scheer,Helga Lange,Dieter Moers,Dietmar Schneider,Peter Scholl,Martin Giebeler und Jürgen Poggel) spielten nacheinander ein breites Spektrum der Orgelliteratur von Franz Tunder (1614-76) bis zu Christopher Tambling (geb. 1964); die Stilvielfalt der Werke reichte so vom „Praeambulum in ...

Weiterlesen »

Weißtaler Wiesn eine „Super-Gaudi“

(wS/wi) Wilnsdorf-Rudersdorf. Das Oktoberfest in Rudersdorf, dass immer am 2. Oktober stattfindet, war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Das „Haus Heimat“ war trotz des langen Wochenendes, sowie dem Beginn der Herbstferien, sehr gut besucht. Viele Gäste waren in Trachten erschienen. Nachdem die Band „Die Schmalzler“, die in den Vorjahren für Stimmung gesorgt hatten, in diesem Jahr aufgrund ...

Weiterlesen »

Geländewagen brannte vollkommen aus

(wS/ots) Siegen. — Update — In Siegen kam es am Freitagabend gegen 20.20 Uhr zum Brand eines Pkw in einem Hinterhof der Frankfurter Straße. Bei diesem Feuer wurde das Fahrzeug und das Dach des Carports, unter dem der PKW stand, beschädigt. Insgesamt entstand so bei dem Feuer ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Auch hier ermittelt die Polizei zur Brandursache. —————– (wS/oo) Siegen. Vollkommen ...

Weiterlesen »

Kradfahrer mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Siegen geflogen

(wS/ots) Bad Berleburg – Gegen 15 Uhr erhielt die Polizeileitstelle von der Rettungsleitstelle des Kreises Siegen-Wittgenstein die Meldung über einen schweren Kradunfall auf der Landstraße L553 von Aue Richtung Rheinweserturm. Auf der kurvenreichen Strecke außerhalb geschlossener Ortschaft zwischen Aue und Röspe war eine 5-köpfige Kradgruppe aus Wuppertal in Richtung Rheinweserturm unterwegs. Ausgangs einer Doppelkurve kurz vor Röspe kam den Bikern ...

Weiterlesen »

Handbike-Fahrer bei Verkehrsunfall in Eichen tödlich verletzt

(wS/khh) Kreuztal-Eichen. Am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr ereignete sich in Eichen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 52-jähriger Fahrer eines sogenannten Handbikes tödlich verletzt wurde. Ein 23-jähriger Fahrer eines Pkw war auf der Hagener Straße in Fahrtrichtung Siegen unterwegs. Zeitgleich befuhren zwei Männer mit ihren Handbikes die Hagener Straße (B517) in Richtung Eichen. In Höhe des ThyssenKrupp-Geländes bog der Pkw-Fahrer nach ...

Weiterlesen »

Feierstunde der Stadt Siegen zum Tag der Deutschen Einheit

(wS/khh) Siegen. Die Stadt Siegen beging auch in diesem Jahr wieder bewusst den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober mit einer besonderen Veranstaltung. Bürgermeister Steffen Mues lud zu dem feierlichen Anlass in den Historischen Ratssaal im Rathaus Siegen ein. Nachdem die Stadt Siegen in den letzten Jahren mithilfe verschiedener Medien an charakteristische Aspekte des DDR-Alltags bzw. der Wendezeit erinnert hat (Filmvorführungen ...

Weiterlesen »

Jugendmannschaft des FC Hilchenbach fit für die Saison 2014/2015

Anschaffung eines neuen Trikotsatzes durch Nahkauf Paul ermöglicht (wS/hi) Hilchenbach. Die Spieler der dritten E-Jugendmannschaft des FC Hilchenbach rund um ihre Trainer Björn Altegoer, Thomas Wörster und Klaus Habitzki freuten sich riesig, dass sie für ihre Meisterschaftsspiele in der neuen Altersklasse jetzt auch neue Trikots bekamen. Die letzten beiden Jahre in der F-Jugend mit den alten Trikots hatten der Mannschaft viel ...

Weiterlesen »

Karateverein Bushido Siegen holt 5 Platzierungen beim Shobu-Ippon Cup

(wS/si) Siegen/Darmstadt. Der Karateverein Bushido Siegen e.V. war beim diesjährigen Shobu-Ippon Cup in Darmstadt sehr erfolgreich. Im Gegensatz zu anderen Meisterschaften, bei denen sich die Wettkämpfer ihre Disziplin, aussuchen können, müssen beim Shobu-Ippon-Cup alle Wettkämpfer in beiden Disziplinen, Kumite (Partnerkampf) und Kata (Scheinkampf) starten. Die heimischen Wettkämpfer stellten sich dieser großen Herausforderung und holten insgesamt 5 Platzierungen. Der siebenjährige Jason-Tyler Kaffine ...

Weiterlesen »

Verkeimtes Trinkwassers in Arfeld: ABKOCHGEBOT!

Am heutigen Freitag, 03.Oktober, haben die Stadtwerke Bad Berleburg mitgeteilt, dass das Abkochgebot für Trinkwasser, auf Grund von bakteriologischer Verunreinigung (wir berichteten), auf den gesamten Ort Arfeld ausgeweitet wurde. (wS/blb) Bad Berleburg-Arfeld. Die mikrobiologische Verunreinigung kann unter Umständen die Gesundheit beeinträchtigen. Sollten jemand gesundheitliche Beschwerden haben, werden die betroffenen Personen gebeten sich an Ihren Hausarzt zu wenden. Falls dieser den ...

Weiterlesen »

Grundschule Kreuztal erhält neuen Namen

(wS/oo) Kreuztal. Die Gemeinschaftsgrundschule am Kreuztaler Ziegeleifeld hat nun endlich einen neuen Namen. „Grundschule an Dreslers Park“ heißt sie seit Donnerstagnachmittag und der Name wurde mit einem Herbstfest in feierlichem Rahmen eingeweiht. Gemeinschaftsgrundschule Kreuztal“ oder auch mal „Die coole Schule“ wurde die Schule in der Kreuztaler Innenstadt in den vergangenen Jahren genannt. Doch die Gemeinschaftsgrundschule wollte neue Wege gehen und ihrer ...

Weiterlesen »