Stadt Siegen

Stahl macht Blau!

Kunstaktion „DEEP BLUE“: Temporäre Illumination des Siegener Löhrtor Hallenbades im Rahmen des diesjährigen Kunstsommers vom 21.07.- 31.07.2017 (wS/red) Siegen 17.07.2017 | Unter dem Titel „Deep Blue“ wird der Siegener Lichtkünstler Jürgen Stahl zum diesjährigen Kunstsommer erneut ein Gebäude im öffentlichen Raum illuminieren. Der Titel ist Programm: Aus dem normalen Kunstbetrieb wie Museen, Galerien oder offenes Atelier hinaus auf die Straße, ...

Weiterlesen »

Sprecher des DIE LINKE. Kreisverband Siegen-Wittgenstein erklärt seinen Rücktritt

(wS/red) Siegen 17.07.2017 | Mit großem Bedauern nahmen die Mitglieder des Vorstands, während einer Klausur am 16.07.2017 im Parteibüro in der Siegener Oberstadt, die Erklärung von Ingo Langenbach, von seinem Amt als Sprecher des Kreisverbands zurückzutreten, zur Kenntnis. „Ich habe mich entschieden mein Amt aus persönlichen und beruflichen Gründen, und aufgrund interner Entwicklungen im Kreisverband, niederzulegen.“, so Ingo Langenbach. Als ...

Weiterlesen »

Zwölf Container und Sattelauflieger aufgebrochen

Polizei bittet um Hinweise (wS/red) Siegen 17.07.2017 | Vermutlich mehrere Täter brachen im Zeitraum zwischen Freitagabend, 22 Uhr , und Montagmorgen, zwei Uhr, im Industriegebiet Marienhütte in Siegen-Eiserfeld bei einer dort ansässigen Spedition insgesamt zwölf Container und Sattelauflieger auf und entwendeten daraus nach ersten Erkenntnissen der Polizei eine Vielzahl von Elektrogeräten, unter anderem Fernseher, Blu-Ray Player und Kopfhörer etc. Die ...

Weiterlesen »

Nicht neu, aber ungewöhnlich dreist

Wissenschaftler der Uni Siegen diskutierten das Phänomen der Alternative Fakten und wie man gegen sie angehen kann. (wS/red) Siegen 17.07.2017 | Wie kann es sein, dass Donald Trump mit seinen Lügen und falschen Behauptungen – auch Alternative Fakten genannt – in der Weltpolitik durchkommt? Darüber diskutierten Prof. Bernd Dollinger aus der Sozialpädagogik, Amerikanistik-Professor Daniel Stein und Medienwissenschaftler Sebastian Gießmann gemeinsam ...

Weiterlesen »

Brand in Mehrfamilienhaus: Mehrere Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen

(wS/ots) Siegen 17.07.2017 | Am Sonntag gegen 16 Uhr geriet in einem Mehrfamilienhaus in der Siegener Donnerscheidstraße eine Einzimmerwohnung eines 32-jährigen Bewohners in Brand. Durch das Feuer wurden die Einzimmerwohnung sowie angrenzende Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen und waren anschließend nicht mehr bewohnbar. Die betroffenen Bewohner wurden durch die Stadt Siegen anderweitig untergebracht. Der durch das Feuer entstandene Schaden wird auf ...

Weiterlesen »

Vom Aufbauhelfer zum Beleuchtungsmeister

Tim Fischer wechselte vom Wirtschaftsstudium zur Ausbildung im Apollo (wS/red) Siegen 17.07.2017 | Tim Fischer ist ein Fels in der Brandung. Der 29-Jährige strahlt jede Menge Ruhe und Freundlichkeit aus – und das in einem Beruf, der oft extrem turbulent ist. Tim ist Bühnenmeister im Apollo. Angefangen hat er 2009 als Bühnenhelfer, ein Nebenjob zur Finanzierung seines damaligen Wirtschaftsstudiums an ...

Weiterlesen »

Der Kapitän verlässt die Brücke: Eine polizeiliche Beförderung mit Schwierigkeiten

(wS/ots) Siegen 17.07.2017 | Der Abteilungsleiter der Siegen-Wittgensteiner Polizei, Leitender Polizeidirektor Wilfried Bergmann, und sein Leiter der Siegener Polizeiwache, Hauptkommissar Theis, hatten zusammen klammheimlich einen Plan geschmiedet, um einem ihrer verdienten Beamten jetzt eine schöne Überraschung zu bereiten. Die beiden leitenden Beamten wollten nämlich noch am späten Mittwochabend höchst selbst auf der Siegener Polizeiwache erscheinen, um dort dann einem ihrer ...

Weiterlesen »

Luftwaffenstandort nimmt zum 11. Mal am Siegerländer Firmenlauf teil

Hachenberg-Kaserne macht wieder „Mobil“ (wS/red) Siegen / Erndtebrück 17.07.2017 | Unglaubliche 9000 Teilnehmer haben am 14. Siegerländer Firmenlauf, einer Laufveranstaltung mit sozialem Hintergrund, teilgenommen. Unter ihnen auch 40 Soldatinnen, Soldaten und zivile Beschäftigte des Luftwaffenstandortes Erndtebrück. Die Lauftruppe der Hachenberg-Kaseren trat an unter dem Motto: „Bundeswehr Erndtebrück – auch nachts hellwach!“ Alle machen mit Besonders erfreulich ist, dass alle am ...

Weiterlesen »

Zertifikat „Familienfreundliches Unternehmen“ in Siegen-Wittgenstein und Olpe

Erstes Netzwerktreffen bestätigt win-win Situation (wS/red) Siegen / Olpe 14.07.2017 | Nach der Zertifikatsverleihung Anfang dieses Jahres haben nun alle verliehenen Zertifikate einen Platz an einem repräsentativen Ort im Unternehmen gefunden. „Sie sind Auszeichnung und Ansporn zugleich, an den gesetzten Zielen weiter zu arbeiten“ so Christiane Decker, Prokuristin der FM-Plast GmbH, bei dem durch das Kompetenzzentrum Frau & Beruf initiierten ...

Weiterlesen »

Universität Siegen nimmt gefährdete Wissenschaftlerin auf

Die Philipp Schwartz-Initiative vergibt ein Stipendium an eine türkische Wissenschaftlerin, die ihre Arbeit nun an der Universität Siegen fortsetzen kann. (wS/red) Siegen 14.07.2017 | Nicht in allen Ländern der Welt können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler problemlos ihrer Arbeit nachgehen, vielen drohen in ihren Heimatländern Krieg und Verfolgung. Mit Hilfe der Stipendien der Philipp Schwartz-Initiative können diese Forschenden an Universitäten in Deutschland ...

Weiterlesen »