Stadt Siegen

Widerstand: Ein Polizeibeamter verletzt

(wS/ots) Siegen 18.10.2017 | Am Dienstagmorgen (17.10.2017) um 11:00 Uhr randalierte ein 22-jähriger Mann vor dem Amtsgericht in der Berliner Straße. Eintreffende Polizeibeamte versuchten den aggressiven Mann zunächst zu beruhigen und erteilten ihm einen Platzverweis. Davon unbeeindruckt griff der junge Mann unvermittelt in Richtung der Dienstwaffe einer Beamtin. Dieses führte dazu, dass er sich kurze Zeit später gefesselt auf dem ...

Weiterlesen »

Ehrenamtsempfang mit Bürgermeister: Engagierten Bürgern und erstmals auch Wahlhelfern gedankt

(wS/red) Siegen 18.10.2017 | Beim traditionellen Ehrenamtsempfang der Stadt Siegen, der diesmal in der Grillhütte Tiergarten in Weidenau stattfand, ehrte Bürgermeister Steffen Mues jetzt insgesamt 60 neue Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte sowie langjährige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für ihren Einsatz. Bürgermeister Mues überreichte den Bürgerinnen und Bürgern, die sich in diesem Jahr erfolgreich um die Ehrenamtskarte beworben hatten, eine Urkunde ...

Weiterlesen »

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Sandstraße

(wS/ots) Siegen 18.10.2017 | Am Dienstagnachmittag um 15:45 Uhr krachten zwei Autos auf der Sandstraße ineinander. Eine 21-jährige fuhr mit ihrem Opel aus einer Grundstückszufahrt raus und bog nach links auf die vielbefahrene Sandstraße Richtung Innenstadt ein. Dort war zeitgleich ein 48-Jähriger Ford-Fahrer ebenfalls in Richtung Innenstadt unterwegs. Der 48-Jährige versuchte noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr ...

Weiterlesen »

HTS-Brücke ab Mittwochnachmittag wieder in beide Richtungen befahrbar

(wS/red) Siegen 18.10.2017 | Um die Verkehrssituation in Siegen weiter zu entspannen, ist die Brücke im Zuge der Hüttentalstraße (HTS) im Laufe des heutigen Nachmittages auch wieder in Fahrtrichtung Betzdorf befahrbar. Bis zum Abschluss der Sanierungsarbeiten ist allerdings nur ein Fahrstreifen in Richtung Betzdorf frei. Zu diesem Schritt hat sich die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Abstimmung mit den für die statische ...

Weiterlesen »

Oldtimer-Doppeldecker „EMMI“ zurück auf der Eisernhardt

„Stieglitz“ zu Beginn der Flugsaison 2018 wieder einsatzbereit (wS/red) Siegen-Eiserfeld 18.10.2017 | Am vergangenen Wochenende wurde der Rumpf des bekannten Oldtimer-Doppeldeckers „EMMI“ von Mitgliedern des Luftsportvereins Siegerland nach der Grundüberholung durch den Luftfahrttechnischen Betrieb Follmann aus Sehlem bei Trier zurück auf das Fluggelände Eisernhardt geholt. In dem Betrieb hat man sich auf die Überholung alter Flugzeuge spezialisiert. Diese Überholungen sind ...

Weiterlesen »

Forschung mit ultradünnen Schichten

Prof. Dr. Carsten Busse ist neu im Department Physik der Universität Siegen und beschäftigt sich mit experimenteller Nanophysik, speziell mit ultradünnen Schichten. Diese könnten in Zukunft zum Beispiel für Computerchips oder Touchscreens verwendet werden. (wS/red) Siegen 17.10.2017 | Die größten wissenschaftlichen Durchbrüche seiner Karriere seien Überraschungen gewesen, sagt Prof. Dr. Carsten Busse. Seine Entscheidung für die Uni Siegen war keine. ...

Weiterlesen »

Scheibe von Auto eingeschlagen – Verdächtige flüchtig

(wS/ots) Siegen-Weidenau 17.10.2017 | Am Montag (16.10.2017) um 14:25 Uhr entwendeten Unbekannte eine Tasche aus einem Auto in der Straße „Auf den Hütten“. Ein Zeuge bemerkte nach einem lauten Knall zwei dunkel gekleidete Personen, die in Richtung Formerstraße wegliefen. Unmittelbar danach stellte er eine eingeschlagene Scheibe an einem schwarzen Hyundai fest. Der aufmerksame Hinweisgeber informierte sofort über Notruf die Polizei. ...

Weiterlesen »

Nachbau eines keltischen Verhüttungsofens aus dem Siegerland liefert erste Ergebnisse

Eine kleine wissenschaftliche Sensation: Noch nie zuvor funktionierte die Verhüttung von Erz zu Eisen in einem solchen Rennofen-Nachbau. (wS/red) Hagen/Siegerland 17.10.2017 | Nach fünf Monaten war es endlich so weit: Der Nachbau eines keltischen Verhüttungsofens, wie ihn die Siegerländer vor über 2.000 Jahren benutzt haben, um Erz zu Eisen zu verarbeiten, ging in Betrieb. Damit gelingt einer Forschergruppe mit Archäologen ...

Weiterlesen »

DRK ruft zur Herbst-Kleidersammlung auf

Am 21.10. werden Kleiderspenden am Straßenrand eingesammelt (wS/red) Siegen-Wittgenstein 17.10.2017 | Zahlreiche Freiwillige sind am kommenden Samstag ab 8:00 Uhr in Siegen-Wittgenstein unterwegs, um für das Rote Kreuz an den Straßenrand gestellte Kleiderspenden einzusammeln. Brauchbare und nicht mehr brauchbare Kleidung, Schuhe, Wäsche, Bettwaren, Woll- und Strickwaren und Textilien aller Art werden mitgenommen. Bereits im Vorfeld wurden kreisweit Plastiksäcke mit der ...

Weiterlesen »

Mit dem Göffel an der Mosel – dreitägige Freizeit für wohnungslose Menschen

(wS/red) Siegen 17.10.2017 | Für viele Menschen gehören Urlaubsreisen, die spontane Städtereise oder der Wochenendtrip selbstverständlich zum Leben dazu. Darüber wird oft vergessen, dass es auch viele Menschen gibt, die von dieser Urlaubsgesellschaft ausgeschlossen sind. Menschen ohne festen Wohnsitz beispielsweise. Menschen wie Markus (20). Er war noch nie in seinem Leben im Urlaub. Für ihn war die von der Wohnungslosenhilfe ...

Weiterlesen »