"Strick- und Bastellieschen" gestalteten Basar für die Diakonie

(wS/oo) Kreuztal – Sie sind wahre „Strick- und Bastellieschen“ – die Frauen des Bastelkreises Kreuztal und des Handarbeitskreis Buschhütten, die schon seit über 20 Jahren gemeinsam einen Weihnachtsbasar gestalten. Das gesamte Jahr über wird von den 25 Frauen der beiden Kreise gestrickt, gehäkelt, geklebt und gebastelt.

Oma-Basar05

Somit kamen Mützen, Strümpfe, Decken, Puppenkleider, Schmuck und vor allem Advents- und Weihnachtsartikel zustande, die dann im „Großen Raum“ der Kreuzkirche verkauft wurden.

Und damit sich die Besucher stärken konnten, gab es in ausreichender Zahl viele Kuchen, Salate und Suppen. Der Erlös geht auch diesmal wieder an den Freundeskreis der Diakonie Kreuztal, der Kirche Buschhütten sowie an die Kirche Kreuztal.

Anzeige/Werbung
auxmoney.com - deine Kredit Alternative