Frontalzusammenstoß in Mudersbach: Unfallverursacher flüchtet zu Fuß

(wS/khh) Mudersbach/Rhl.-Pfalz. — Update — Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Freitagabend mit seinem Pkw die B 62 in der Ortslage Mudersbach von Niederschelden aus kommend in Fahrtrichtung Kirchen. Eine 31-jährige Fahrzeugführerin befuhr die B 62 in entgegengesetzter Richtung. In Höhe der Volksbank kam der unbekannte Fahrzeugführer aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit seinem Fahrzeug auf das Fahrzeug der 31-jährigen stieß.

2014-12-12_RhlPf_Mudersbach_B62_VUP_2Pkw_frontal_01flüchtet_Foto_Hercher_3Die 31-jährige wurde verletzt und musste in das Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der unbekannte Fahrer versuchte zunächst noch seinen Pkw wegzuschieben und verließ dann zu Fuß die Unfallstelle ohne Angabe seiner Personalien oder das er sich um die Verletzte und den entstandenen Schaden kümmerte.

Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung unter Mithilfe der Polizei Siegen sowie der Bundespolizei brachte leider keinen Erfolg. Es konnten jedoch zahlreiche Spuren gesichert werden, die noch ausgewertet werden müssen. Die Polizei bittet um Mithilfe von Zeugen.

Die Polizei Betzdorf, insbesondere die eingesetzten Beamten, bedanken sich ausdrücklich bei den Anwohnern der Unfallstelle für die vorbildliche und uneigennützige Unterstützung. Die Hilfeleistung war laut Polizei nicht selbstverständlich.

—————–

(wS/khh) Mudersbach/Rhl.-Pfalz. — Erstmeldung — Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagabend gegen 19:15 Uhr in Mudersbach, nur wenige Kilometer hinter der Kreisgrenze.

2014-12-12_RhlPf_Mudersbach_B62_VUP_2Pkw_frontal_01flüchtet_Foto_Hercher_1Ein junge Frau aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein war mit ihrem Opel auf der B62 von Kirchen kommend in Richtung Siegen unterwegs. In der Ortsmitte von Mudersbach kam ihr in einem Kurvenbereich ein von einem Mann aus dem Westerwald gesteuerter Lancia auf ihrer Fahrbahn entgegen. Es kam zur frontalen Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der Lancia des Unfallverursachers einmal herumgeschleudert wurde und entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen kam.

2014-12-12_RhlPf_Mudersbach_B62_VUP_2Pkw_frontal_01flüchtet_Foto_Hercher_5Der Fahrer des Lancia floh zu Fuß von der Unfallstelle, ohne sich um die verletzte Frau und den angerichteten Schaden zu kümmern. Die bei dem Unfall verletzte Siegerländerin wurde nach rettungsdienstlicher Versorgung vor Ort in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Nahbereichsfahndung der Polizei nach dem flüchtigen Unfallverursacher verlief bislang ohne Ergebnis.

Die beiden Unfallfahrzeuge haben nur noch Schrottwert und mussten von einem Bergungsunternehmen aufgeladen werden.

Wir berichten nach…

2014-12-12_RhlPf_Mudersbach_B62_VUP_2Pkw_frontal_01flüchtet_Foto_Hercher_4

2014-12-12_RhlPf_Mudersbach_B62_VUP_2Pkw_frontal_01flüchtet_Foto_Hercher_7

2014-12-12_RhlPf_Mudersbach_B62_VUP_2Pkw_frontal_01flüchtet_Foto_Hercher_2

2014-12-12_RhlPf_Mudersbach_B62_VUP_2Pkw_frontal_01flüchtet_Foto_Hercher_6

Fotos: Kay-Helge Hercher – wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier